Türkische Sprache

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Teschekkür ederim = Danke - Nasilsin = Wie gehts dir- merhaba = Hallo - naber = was machst du so - dschanim = schatz - seni seviyorum = ich liebe dich - ösür dilerim = es tut mir leid

Ich hab sie so aufgeschrieben wie man sie ausspricht

cool, danke. :) könntest du das noch so schreiben, wie man es schreibt? wäre noch besser. :))

0
@SheIsHisGirl

Sicher - 1.Teşekkür ederim = Danke 2.Nasılsın = Wie gehts dir 3. Merhaba = Hallo 4. Naber = was machst du so 5. Canım = Schatz 6.Seni Seviyorum = ich liebe dich 7.Özür dilerim = Es tut mir leid

0
@Shokka59

Ah ja und :Ich hab Hunger bedeutet - Aciktim oder Karnim Ac !

0

Mir geht es schlecht - kötüyüm; so la la - şöyle böyle; bitte - lütfen; keine ursache - bir şey değil; mehr türkisch kann ich nicht - daha fazla türkçe bilmiyorum; ich verstehe nicht - anlamıyorum ;) sonst noch was? :)

Nasil sin /siniz = Wie geht es Dir/Ihnen? Sag ol, iyi yim= Danke, gut. (Die türkischen Buchtstaben sind aber z.T. anders)

okay danke. :)

0

mmh mit solchen online übersetzern hab ich nicht so gute erfahrungen gemacht, weil da die grammatik nicht immer stimmt...

0
@SheIsHisGirl

Na, für nasisin, merhaba, tesekür ederim, ben de iyiyim, hosgeldiniz und ben de kotüyim reicht das Ding alle Male...!

0
@SheIsHisGirl

Mist, es heißt natürlich "Nasilsin?" und bedeutet: "Wie gehts?"

0
@mig112

^^ okay nasilin war eines der wenigen, was ich schon wusste... :)

0
@mig112

könnte man auch meinen x'D

"nasilin - gesundheit!" x'DD

0

Was möchtest Du wissen?