Türkische karte im Ausland genutzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine türkische Prepaidkarte darf nur mit Anmeldung in einem ausländischen Handy genutzt werden. Hast du dein Handy nicht in der Türkei (vermutlich kostenpflichtig) registrieren lassen, kann die türkische Simkarte nach einiger Zeit gesperrt werden (aber nur die Simkarte, nicht das Handy). Mit einer deutschen Simkarte wird dein Handy nutzbar bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serco62
14.07.2016, 16:12

Yedoch stand bei mir das Gerät würde nach 120 Tage abgeschaltet da die IMEI nicht passe ? Brauche ich mir also wirklich keine sorgen zu machen , also würde ich wirklich das handy in deutschland wieder normal nutzen können?

0
Kommentar von Serco62
14.07.2016, 16:12

Jedoch*

0

Du bleibst doch wahrscheinlich eh keine 120 Tage noch in der Türkei oder?

Aber zu deiner Frage, das ist völlig normal. Wenn du dein handy in der Türkei weiterhin benutzen willst ( nachdem es gesperrt ist) musst du dort zum amt und es entsperren lassen ( kostet dich aber was ). 

In deutschland ist dein Gerät aber nicht gesperrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serco62
14.07.2016, 11:56

Aber du bist 100% sicher das ich mein Handy ganz normal in Deutschland wieder nutzen kann es wird nichts gesperrt?

0
Kommentar von Serco62
14.07.2016, 12:00

Danke jetzt bin ich beruhigt :)

1

Was möchtest Du wissen?