Türkische Hochzeit Freundin Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An der Hochzeit schenkt man Geld. Oft ist es so, dass dann abends vorne jemand dann steht und alles einnimmt und mit dem Namen vorne laut vorliest. Du kannst aber auch das Geld in einen Briefumshlag und so abgeben. 🌚

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so unterschiedlich wie es unterschiedliche Menschen gibt. Bei der Henna-Nacht gibt man keine Geschenke. Macht ja auch nicht jeder. Das Bemalen der Hände, Arme mit Henna ist eine anatolische Sitte. In den Städten nicht unbedingt üblich. Es ist so etwas wie ein "Junggesellinnen-Abschied". 

Geschenke gibt man bei der Hochzeit. Bei der Verlobung kann man Blumen schenken. Eine Absprache mit anderen eingeladenen Gästen wäre ja sinnvoll.

Geldgeschenke öffentlich in einen Korb zu geben oder der Braut oder demBräutigam anzuheften finde ich etwas protzig und primitiv. Jeder soll sehen, was man gibt! Ich würde Geld in einen Umschlag stecken und den verschlossen  abgeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine mich erinnern zu können das bei der Hochzeit ein Korb rum geht in den man üblicherweise einen Betrag um die 50 € steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?