Türkisch Lernen mit App, gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Richtig gut und fließend kannst du eine Sprache nur im Kontakt mit Muttersprachlern lernen, aber für den Einstieg empfehle ich babbel.com. Das kostet zwar etwas Geld, ist aber didaktisch sehr gut aufgebaut. Meine Erfahrung bezieht sich auf Russisch. Den Türkisch-Kurs habe ich noch nicht ausprobiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Memrise. Mit Audio und 100% Korrektheit aber nur in Englisch. Website: memrise.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iloveschnuffi 23.11.2016, 15:06

Das wollte ich auch sagen . Auf Memrise kann man über 300 Sprachen und auch anderes lernen

0

Wie wäre es wenn du türkische freunde findest und die  dir dabei helfen. Jemand jeden tag mit dir türkisch spricht lernt man das schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haeppna 24.11.2016, 14:10

Die Nachkommen türkischer Familien, die in Deutschland leben, sprechen oft nur sehr schlechtes Türkisch. Das behaupten zumindest Türken in der Türkei. Von da her wäre ein professioneller Kurs oder eine App schon gut.

0
Rayna04 24.11.2016, 14:43
@Haeppna

Das liegt daran das wir hier in deutschland leben und aufgewachsen sind und in schulen uws. nur deutsch sprechen durften. Die türken in der türkei sprechen immer türkisch von klein auf natürlich sind sie dann besser. Aber dafür können die anderen türken in deutschland und sonst wo nichts dafür.

Ps. Mein Türkisch ist nicht sehr schlecht aber auch nicht das beste. 

0
Haeppna 24.11.2016, 15:28
@Rayna04

Das war kein Vorwurf. Kinder und Jugendliche, die hier aufgewachsen sind, können natürlich nichts dafür. Ich lebe z.B. in Spanien. Kinder von Deutschen, die hier aufgewachsen sind, sprechen oft auch kein perfektes Deutsch mehr. Das lässt sich nicht vermeiden.

0

Was möchtest Du wissen?