Türkin verliebt?

6 Antworten

ich hatte doch eh keine Chance... die hast Du bei anderen Frauen auch nicht, wenn Du nicht deren Typ bist, also abfuhren kannst Du Dir immer einfangen

Ich bin auch türkin und ich würde es ja jetzt nicht schlimm finden wenn man mich fragen würde. Ist ja auch nur menschlich wenn man sich verliebt und auch in ordnung :) Also frag sie einfach mal. Trau dich.

Sprich mit Ihr. Erhoff dir nicht zuviel und denke daran sie ist Moslima und deine Arbeitskollegin.

Hattet ihr mal eine Türkin als Freundin?

Wie sind die so?

...zur Frage

Verstrickt in ein absolutes Lügennetz! Und jetzt?

Hallo, also ich bin griechischer Abstammung, sehe und fühle mich aber als Türkin, und wer das nicht so sieht, Pech. Nur es ist mir wichtig, dass ich von bestimmten Leuten wirklich als Türkin ernst genommen werde, zu erst ich kann perfekt Türkisch. Nur heute in der Moschee habe ich einen falschen Namen gesagt, und behauptet meine Eltern wären Türken. Und eine neue Freundin die ich kürzlich kennengelernt habe, ihre Familie reden auch mit mir Türkisch und denkt ich wäre Türkin. Ich meine, ich will jetzt nicht eure Meinung dazu ob ihr mich als Griechin oder als Türkin nehmt, sondern nur was ich jetzt machen soll? Wie es weiter geht ?

...zur Frage

verliebt in eine Türkin - es trotzdem probieren?

In meiner Klasse ist eine wunderschöne Frau. Sie kommt aus der Türkei und wir verstehen uns sehr gut. Sie ist einfach spitze. Ich glaube ich habe mich zudem in sie verliebt ;). Doch das Problem ist halt der Islam. sie ist westlich, sie hat kein Kopftuch und schminkt sich. Kann man es trotzdem mal proieren mit ihr oder sollte man es lieber gleich sein lassen??

...zur Frage

Ich möchte ein Mädchen ansprechen aber wie und wann

Hallo. Ich bin 12 und ziemlich schüchtern, ich habe mich Anfang 6.Klasse in eine Polin aus meiner Parallelklasse verliebt. Seit diesem Zeitpunkt wünsche ich mir nichts stärker als es mich zu trauen sie anzusprechen. Ich glaube sie hat auch etwas für mich übrig. Wann, Wie und Wo spreche ich sie am besten an? Bitte helft mir

...zur Frage

Heisser Nachbar *~*?!

Oh leute ich brauch eure Hilfe! Ich (14) bin hammer doll in meinen nachbarn (15) verliebt (wohnt im HAUS neben mir) Es fing damit an als er vor ein paar wochen vorbei kam und klingelte weil er etwas vorbei bringe wollte und da guckten wir uns auf einmal ganz tief in die augen und er fing an zu stottern. Ja und ich seh ihn leider irgendwie sehr selten habe also keine chance ihn anzusprechen ... Was soll ich machen? Langsam echt schok verzweiflung

...zur Frage

Gläubig aber nicht religiös, ist das schlimm?

Ich bin noch sehr jung, doch ich bin einfach nicht religiös. Meine Eltern und meine ganze Familie sind Muslime, doch ich glaube einfach nichts daran. Ich sage lieber nicht, was mich alles gegen den Islam stört,da ich einfach nicht beleidigt werden will, aber ich brauche antworten. Ich weiß, dass ich noch sehrrrr jung bin und das viele vielleicht denken, dass ich einfach pubertiere und nur etwas verwirrt bin, aber das stimmt nicht. Ich möchte nicht mehr als Muslime anerkannt werden. Ich bin einfach nicht religiös, doch ich bin gläubig. Jaja, das hört sich bescheuert an, aber so denke und keiner kann mich mit dummen Aussagen überreden anders zu glauben. Ich kann es meinen Eltern nicht erzählen, da sie enttäuscht wären, sauer wären, da ich eigentlich muslimisch erzogen wurde und mich dann als "Schande der Familie" betiteln würden. Das will ich nicht. Deswegen will ich es lieber nur meinen Schwestern erzählen, denn sie sind die Besten und akzeptieren meine Entscheidung. Doch ich will nicht mehr in der Schule als eine angebliche Muslime dargestellt werden, denn ich bin es einfach nicht. Soll ich es es trotzdem allen erzählen(ob wohl ich mich nicht trauen würde) und es allen erzählen oder soll ich es für immer in mir behalten,obwohl ich das nicht will? Bitte nur ernste Ratschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?