Türkeiurlaub im August?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an, ob ihr in einer Metropole seid oder eher abgelegen in einer Kleinstadt (da kann es auch passieren natürlich). Wenn ihr euch sicher fühlt, geht ruhig hin aber haltet euch an die Sicherheitshinweise und meidet große Feste und Menschenansammlungen. :) aber wenn ihr ein mulmiges Gefühl hat, sucht euch ein anderes Reiseziel aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir waren schon in pot. gefährlicheren Regionen unterwegs, aber die Türkei würde ich derzeit nicht bereisen. Hierbei spielt die Todesangst keine Rolle, ich möchte einfach Abstand zu dem was dort abgeht. 

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html

Möchtest du fliegen erkundige dich rechtzeitig ob dein gebuchter Flug aktuell ist / bleibt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gehen den nur Istanbul ist grad nicht sicher. Außerdem brauchst du keine Angst haben, vom Tod kann man nicht weglaufen. Also Side ist mit Abstand einer der sichersten Städte.

Dir schonmal einen schönen Urlaub :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch im august gebucht das doofe bei mir ist muss in istanbul zwischen stop machen
Bin jetzt auch etwas unsicher
Aber ich denke sobald die fluggeselchaft nicht absagt fliege ich auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutzer6155
16.07.2016, 12:13

Du brauchst keine Angst haben. Es passiert schon nichts.

0
Kommentar von Doofefrage95
16.07.2016, 12:38

seh ich auch so ;)

0

die frage ist ob man in ein demokratisches land geht oder nicht?

man kann schnell in was rein kommen wo mach überhaut nicht versteht was da abgeht?

deshalb bleiben viele nur dort wo sie sich sicher fühlen?

denn es gibt so viele schöne orte die man günstig er-leben kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?