Türkei Urlaub gebucht in der Ramadanzeit, gibt es da was als Tourist zu beachten/Einschränkungen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein,

als Tourist betrifft dich das nicht und der Service bleibt auch gleich. Auch viele Türken fasten nicht. Diejenigen die fasten dürfen von kurz vor Sonnenaufgang bis Kurz nach Sonnenuntergang nichts essen oder trinken.

Viel Spaß im Urlaub

Nein für dich überhaupt nicht, aber wenn du Nett bist, isst du nicht im Bus neben einer kopftuchtragenden Frau, denn diese könnte den Duft deines Essens warnehmen, und das verstärkt ihren Apetit und macht das Nichtessen umso schwerer

hey, na hast ja bereits viele antworten=) richtig, also ihr solltet erstmals zumindest außerhalb touristengebiete nichts essen und trinken. einige die hart arbeiten, essen und trinken auch und in touristengebieten wird das nicht ganz so schlimm sein. weiterhin bitte keine öffentlichne liebkosungen also ahdnhalten umarmen sicher aber bitte nicht zu viel rumschmusen=) das ist sowieso nicht so gut angesehn.. auch rauchen sollte man nicht direkt und offensichtlich genau neben den türkischen arbeitern. auch nicht irgendwelche witze drüber, gottesdiskussionen und nicht wie ichs schon gehört habe den "gesang" also die koranlesung des imam naschsingen! wünsche dir einen schönen urlaub=)

lauramusti 09.07.2010, 12:35

das alles ist natürlich nur freiwillig! du tust den menschen dort einen gefallen =) aber du sollst nicht auf essen und trinken verzichten. wenn du aber touristengebiete velässt u einheimische zu sehen wären das ganz gute richtlinien, lieber etwas abgegrent essen/trinken

0

eigentlich gibt es da keine einschränkungen, weil die sich in den touristenhochburgen auf die touristen einstellen und auch schließlich davon leben

du solltest darauf achten, dass du nicht neben denen isst und trinkst... abeer nicht alle machen das... also wenn du welche siehst die das nicht machen dann kannnst du auch neben denen essen oder trinken :D

Die haben halt dann Mundgeruch ohne ende !

halt nicht vor denen mit absicht essen oder so

Ich hatte nichts vom Ramadan mitbekommen als ich dort war.

nein für dich gar nicht, nur die dürfen tagsüber nix essen

die Türkei ist ein Säkulärer Rechtsstaat mit Verfassungsrechtlich verbriefter Religionsfreiheit - jeder kann da tun und lassen was er will, egal welche Religion gerade was für Festtage hat

Was möchtest Du wissen?