türkei urlaub beachten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hei, Sabinchen, außer Euro eigentlich nichts. Ich würde jetzt nicht gerade die großen Touri-Zentren besuchen - Antalya, Alanya, Kusadasi, Marmaris, Bodrum und so, wo sich alle tummeln und die Gefahr von Anschlägen größer ist als in unbedeutenderen Urlaubsorten. Und ich würde mich nicht nur in den Sand knallen, sondern rausgehen aus den Hotels, in die kleinen Teestuben und lokantas (wo man lecker und preiswert essen kann), wo das türkische Leben zu Hause ist.Und  besuch mal die antiken Stätte: Ephesus ist ganz toll, aber auch das Theater in Aspendos empfehle ich. Und viele andere antike Ruinenstätte!

Du solltest im Land Euro gegen Lira tauschen, weil der Wechselkurs sonst in den Geschäften, Lokalen ungünstig ist. Aber sie nehmen dort gern Euro an. Vergiss Sonnenöl nicht!  Guten Reise! Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Einreise aus Österreich braucht man für die Türkei ein Visum (kann man online beantragen), aus Deutschland meines Wissens nicht! Aber unbedingt informieren! Sonst dürfte nichts besonderes zu beachten sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nicht nach Istanbul, Bursa, Ankara Antalya und in das ostliche gebiet weil dort Bürgerkrieg herrscht. Ansonten wünsche ich dir schöne Ferien in diesem Schönen Land!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Menschenmassen meiden
Türkisch sprechen
Vor Freilaufenden Tieren achten und auf die Straße auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jesusch 25.05.2016, 16:53

Warum türkisch sprechen?

0
16Denis 25.05.2016, 16:56

zum verständigen

0

Keine Witze über Erdogan ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
228626 25.05.2016, 16:53

hahahahah 😂

1
azervo 25.05.2016, 21:49

Heisst der nicht "ErdoWAHN"???

0

das man in einem land ist das kurz vor einem bürgerkrieg steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20LeE23 25.05.2016, 16:53

Hetze pur

1

Was möchtest Du wissen?