Türkei Risiko?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die üblichen Sicherheitshinweise; Steig nicht als erstes aus dem Touristenbus aus; Sitzt am Gang und nicht an den Fenstern, nicht in Taxis steigen die keine zu sein schein, wenn man verfolgt wird am besten in ein Lokal welches Touristen freundlich erscheint. In die Stadt nur mit Begleitung und wenn möglich Nachrichten schauen, wenn ein Anschlag in der Nähe schon einmal stattgefunden hat am besten nicht in die Stadt shoppen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es für Touristen dort gefährlicher ist, kann man bezweifeln, nur es wird fast alles zu sein, denn du gehörst mit Sicherheit zu der Minderheit von Touristen, die in die Türkei fliegen. Wird relativ einsam sein in der Türkei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 10:01

Hab ehrlich gesagt eh kein Bock auf Rudelbaden

0

Es gibt immer wieder Meldungen von Explosionen in den Städten, auch deutsche Touristen sind dabei in den letzten Jahren schon umgekommen. Aus den Städten würde ich mich derzeit fernhalten, dort passieren gerade einfach zu viele abstruse Verhaftungen... passieren kann dir überall was, aber wenn du schon in die Türkei reist, dann vielleicht in pure Touristen-Gebiete, eine der Inseln, Strand etc... es ist natürlich gerade saubillig, aber das nicht ohne Grund. Ich persönlich würde derzeit nicht in die Türkei reisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 10:13

ja aber ich halte mich nicht in den großen Städte auf wie Istanbul oder Ankara Izmir sondern in kleineren Städten an der Türkischen Riviera

0

Ich versteh euch nicht du kannst ganz gelassen hinfahren halt dich einfach an die Regeln an die du dich hier auch hälst und alles ist es ok ihr lässt hier ja alles so aussehen als ob erdogan mit seinen Männern den Touristen hinterher Jagt um sie einzusperren und die Türkei das einzige Land ist das leider vom Terrorismus betroffen ist. Ich würde dir aber tru. den Ratschlag geben keine Städte an der Grenze wie Hatay gaziantep Şanliurfa hakkari oder diyarbakir zu besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 21:19

Städte wie Side liegen an der Riviera sind diese sicher für den Besuch???

0
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 21:20

also nur side meine ich

0

Natürlich ist es in einer "Quasi-Diktatur" gefährlicher als in Deutschland. Meine Großeltern fliegen immer noch 2 mal im Jahr in die Türkei. Sind halt nur uim Hotel und da passt alles.

Ich würde aus Prinzip aber schon nicht mehr hinreisen. Dem Kerl gebe ich doch kein bisschen meines Touristengeldes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gregortm4real
18.07.2017, 10:02

Und im Gefängnis ;)

0
Kommentar von Mentivis
18.07.2017, 11:28

Dem Kerl gebe ich doch kein bisschen meines Touristengeldes.

Schöne Einstellung. Ich schließ mich an!

2

Ja, eine Reise in die Türkei halte ich potentiell für sehr gefährlich.

Erst gestern wurde in den Nachrichten darüber berichtet, dass ein deutscher Staatsbürger, der dort an einem Workshop teilnahm, festgenommen wurde. Ihm wird Terrorunterstützung vorgeworfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 10:51

Wo kam diese Nachricht???

0
Kommentar von Mentivis
18.07.2017, 11:30

Ja ich finde es auch total fahrlässig, die Gefahr vor Ort runterzuspielen. Dieses Land grenzt unmittelbar an Syrien - man kann natürlich auch argumentieren, dass es in Syrien genug sichere Orte gibt - man kann alles irgendwie herunterspielen. Dann sollen bitte genau diese dummen Leute da hin reisen.

1
Kommentar von canim1970
18.07.2017, 17:22

Türkei ist sicher wenn man mist macht wird man überall verhaftet also redet bzw..schreibt kein Mist

0

Die Gefahr, dass Du auf dem Weg zum Flughafen einen Autounfall hast, ist größer, als die Gefahr durch Terror in der Türkei.

Auch dass Du plötzlich festgenommen wirst, ist extrem unwahrscheinlich, ausser Du fotografierst z. B. eine Militäreinrichtung, oder sagst, dass Erdogan ein Ar.....ch ist.

Wünsche einen schönen Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entscheidung liegt bei dir - aber bring diesem arroganten Erdogan doch lieber nicht dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 11:50

es gibt leider kein alternatives Land

0

Wenn du öffentlich etwas gegen Ayran sagst kannst du zu einer höheren Geldstrafe verurteilt werden... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 10:02

Gut das es mir schmeckt

0
Kommentar von Abi200000017
18.07.2017, 10:02

😂😂😂😂

0

die medien lügen, die türkei ist sicher wie noch nie. zuletzt gabs n anschlag 2016, aber in deutschland auch ^^ da herrscht genau so eine demokratie wie hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?