Tuerkei Reise (Side) kostenfrei Stonieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Reiserücktrittsversicherung ist für diesen Fall nicht vorgesehen und deckt die Stornokosten nicht ab.

Kostenlos stornieren geht auch nicht da die Reisewarnungen nicht für das Urlaubsziel gelten.

Ihr könnt versuchen auf dem Kulanzwege mit dem Reiseveranstalter ein Umbuchung zu erreichen. Die Chancen sind jedoch nicht sehr hoch, da das Urlaubsgeschäft mit der Türkei in diesem Jahr mehr als mies ist und der Reiseveranstalter seine gebuchten Zimmerkontingente füllen möchte.

Aber mal davon abgesehen, wann habt ihr den Urlaub denn gebucht, vor zwei Jahren? Dieser Anschlag war ja längst nicht der Erste in der Türkei.

Letztlich solltet ihr den Urlaub antreten, in den Urlaubsregionen der Türkei stürzen die Preise immer weiter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos kann man eine Reise nur dann stornieren, wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat. Wenn es das für Side noch nicht getan hat, dann kann man nur auf die Kulanz des Veranstalters hoffen. 

Ich würde mit dem Reisebüro sprechen. Vielleicht könnt ihr kostenlos auf ein anderes Reiseziel umbuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Reisewarnungen vom auswärtigen Amt gibt, dann hat man gute Aussichten, dass man kostenlos stornieren kann. Am besten beim Reisebüro vorsprechen und dort das klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Vorkommnisse kann dich niemand zwingen dort Urlaub zu machen. Dafür schließt man eine Reiserücktrittsversicherung doch ab. Und wenn man schon mit Angst in den Urlaub fliegt na toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?