Türkei Drohne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Flughafen mit einer Drohne zu fliegen, wird dir nichts als Probleme bereiten: Die Sicherheitsvorkehrungen sind dort sehr hoch, die nehmen dich so schnell in Gewahrsam, so schnell kannst du das Ding gar nicht starten.

Im Übrigen wäre das in Deutschland nicht anders, du fliegst eine Drohne in einem Flughafen, da wird man sich nach dem Grund fragen, die Drohne sicherstellen etc. 

An öffentlichen Orten mit keiner besonderen Relevanz für die öffentliche Sicherheit geht das wohl eher klar. 

Loude 01.07.2017, 01:11

Meinte ob die Drohne weggenommen wird vom Handgepäck

0
TurkishScholar 01.07.2017, 01:13
@Loude

Ich habe gerade mal recherchiert:

Scheinbar musst du dich registrieren, um eine Drohne in der Türkei fliegen zu können, du musst Angaben zur Drohne machen, ein Foto von dir einreichen etc. 

Heißt: Das Teil wird wahrscheinlich sichergestellt, wenn du Pech hast. 

1
Loude 01.07.2017, 01:14

Oke danke dir

1

Kommst höchstens hinter Gitter - nicht mehr, nicht weniger.

Loude 01.07.2017, 01:12

Jo, und wenn man keine ahnung hat kommt man auch hinter Gitter, hab ich recht?

0
mrallknown 01.07.2017, 01:16

Ja, es ist schlicht und einfach so. Ist in der Türkei auf öffentlichem Grund verboten. Steine oder Sand im Koffer => Festnahme, Drohne im Koffer => ggf. auch Festnahme. Nur um da welche zu verteidigen brauchst mir mit dem Schmarrn ned kommen ;) .

0

die werden sich genau so bedanken wie hier

Loude 01.07.2017, 01:08

Was bedanken

0
marina2903 01.07.2017, 01:10
@Loude

am flughafen ist das nicht erlaubt, weder hier noch da

0
Loude 01.07.2017, 01:12

Meinte im Gepäck

0
Loude 01.07.2017, 01:12

Ob die drohne weggenommen wird

0

Was möchtest Du wissen?