Türen knallen der Mieter

8 Antworten

erstmal eine abmahnung schreiben in der die störenden punkte aufgelistet sind, beim nächsten verstoss eine weitere abmahnung mit kündigungsandrohung und wenn es sich dann immer noch nicht ändert, dann rauswerfen. die türen werden ja schliesslich nicht besser davon wenn sie ständig zugeschlagen werden und wenn sie dann endlich kaputt sind dürft ihr als eigentümer auch noch die reparatur bezahlen.

Sucht ein klärendes Gespräch und zählt (sachlich) auf, was euch genau stört und wie die Mieter das abstellen sollen. Wenn sie das Treppenhaus nicht putzen, dürft ihr dafür eine Putzfrau beschäftigen und den Mietern das Geld dafür auf die Nebenkosten aufrechnen. Wenn das alles nichts fruchtet, erhöht im gesetzlich möglichen Rahmen regelmäßig die Miete, bis es ihnen zu teuer wird und sie freiwillig gehen.

Warum so kompliziert?

Wohnen Mieter und Vermieter gemeinsam in einem 2FH geht das ganz einfach.

0
@anitari

Kompliziert? Ich würde eher sagen: Menschlich. Warum jemanden gleich rausschmeißen, wenn ein Gespräch die Lösung schon bringt. Man hat als Vermieter auch eine moralische Verpflichtung und sollte nicht einfach mal so Leute mit Kindern auf die Straße setzen..

0
@hierkommtkalle

Der freundliche Hinweis das man ganz unkompliziert kündigen könne würde ja schon reichen.

Man hat als Vermieter auch eine moralische Verpflichtung

Als Mieter aber auch.

0

Ihr könnt eure Mieter schriftlich auf die Störungen aufmerksam machen. Vorher würde ich aber ein nettes Gespräch führen und darum bitten, die Türen nicht so zu knallen. Du kannst ja nett fragen (als Vermieter) ob die Türen irgendwie klemmen oder hängen, du würdest dich darüber wundern, dass die Türen immer so laut zugezogen werden müssen, ob du da helfen kannst und so weiter. Auch die anderen Dinge würde ich ruhig ansprechen und darum bitten, dass sie abgestellt werden. Wenn das nichts bringt, müsst ihr die Mieter schriflich auffordern bestimmte Dinge abzustellen (wie der Müll z.B.) und zur Not auch anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Aber ihr müsst die Leute auch leben lassen auch wenn es euer Haus ist. Die Leute zahlen Miete und dürfen ihre Wohnung nutzen. Wenn dein Hund abends bellt, hast du dafür zu sorgen, dass er das nicht mehr tut. Egal was er hört.

Hund bellt ja nur weil die Türen geknallt werden. Sie haben auch vier Kinder, die natürlich auch spielen ( Kinder machen keinen Lärm ;) ) das stört uns ja auch gar nicht. Aber Türen knallen und Müll verteilen gehört meiner Meinung nach nicht zu "leben lassen". Es fällt mal ne Tür zu (klar passiert mir auch) aber nicht täglich mehrmals. Und sie haben ja auch Haustür Schlüssel warum muss man die dann aufstehen lassen?

0
@FamC2013

Ich habe selber eine kleine Hündin und ich habe darauf zu achten, dass sie nach 22 Uhr nicht mehr bellt, ganz egal was draußen los ist. Mich fragt auch keiner wie ich das mache, ich habe es zu tun. Die anderen Sachen kannst du doch ansprechen, im ruhigen, netten Ton, vielleicht ist es den Leuten gar nicht bewusst, dass sie laut sind. Dass sie allerdings den Müll da liegen lassen, kanst du mit einem Satz aus der Welt schaffen (wenn die Leute das nicht von selbst wissen). Wie auch immer, es muss nicht unbedingt scharf geschossen werden, vielleicht bringt ein Gespräch etwas. Übrigens, mich würden vier lärmende Kinder schon nerven...

2

Grundstück als Mieter an Neujahr reinigen: Pflicht oder nicht?

Wir wohnen in einem Mehrparteien-Haus und haben gehört, dass mehrere Mieter hier auch draußen knallen wollen. Klar, es ist Silvester und alle kaufen Raketen. Bin ich denn als Mieter, der nicht knallen möchte, auch verpflichtet, das Grundstück zu reinigen oder wer kümmert sich darum?

...zur Frage

Ansprüche Zylinderwechsel Schloss Mietwohnung?

Leider musste ich den Schlüsseldienst beauftragen meine Wohnungstür zu öffnen.

Dieser meinte den Zylinder zu zerstören und hat mich mit einem neuen, das er zufällig dabei hatte, abzuzocken. Aber egal.

Nun wollte ich dem Vermieter kurz Bescheid geben, dass wir einen neuen Zylinder haben mit 3 Schlüsseln und diese damit nicht die Haustür unten im Gang und Kellertür öffnen können.

Können dadurch Schadenseratzansprüche des Vermieters gegenüber mir entstehen, weil ein potenzieller Mieter nun 2 Schlüssel braucht zum Öffnen aller Türen?

Falls ja, kann ich den Abzockerservice auf Schadensersatz verklagen?

...zur Frage

Mein Hund frisst seid neuestem die Wohnungstür an

Wir haben an unseren Türen noch eine Leiste die von oben nach unten führt. Diese Leiste knabbert mein Hund an und macht tiefe Kratzer rein, aber nur wenn sie alleine ist. Kann mir jemand Helfen wie ich ihr das abgewöhnen kann???

...zur Frage

Gibt es einen Duft der Katzen vertreibt?

Ich mag eigentlich Katzen musst meine aber vor ein ca 2 Jahren wegen einer Katzenallergie abgeben. Aktuell hat es jetzt Nachbars Katze auf mich abgesehen:

Nicht genug dass ich ihr die Haustür aufmache, wenn der Nachbar noch auf der Arbeit ist.....

Gerade vorhin als ich nach hause kam, ist sie mir die Treppe nach oben gefolgt (der Besitzer wohnt im EG) und schwups ist sie in meine Wohnung - habe fast 5 Minuten gebraucht um sie sanft aus meiner Wohnung zu befördern.

Jetzt sitzt sie draussen vor meiner Wohnungstür und miaunzt wie ein hilfloses Kind

Gibt es irgend etwas, mit dem ich meine Wohnungstür einsprühen kann, um sie von meiner Wohnungstür fern zu halten?

...zur Frage

Mieter verhalten sich asozial was tun?

Hallo zusammen,

ich wohne in einer Mietwohnung, meine Nachbarn sprechen kein Wort deutsch und verhalten sich wie die Axt im Walde, knallen durchgehend Türen schreien im Treppenhaus und lassen das kleine Kind etwas 3 Jahre alt vor der Haustür Pipi machen(!!!?) gestern hat der kleine Junge sogar auf dem wäscheplatz sein Geschäft verrichtet und die Eltern fanden es scheinbar normal. Ich weiß echt nicht wie ich mich verhalten soll denn mit reden kommt man nicht weit, selbst wenn man hallo sagt wird man schon schief angeguckt... An Ruhe ist echt nicht zu denken da wie gesagt Kinder und erwachsene sich so laut unterhalten und so wie es sich anhört durch du Wohnung rennen und Türen knallen das man echt im Bett liegt und sich nur noch aufregen kann.

Kann man sich dagegen beschweren und wenn ja welche Folgen hat das für die Familie und wo sollte ich mich beschweren?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Türdichtungen vom Vermieter pflicht?

Wir haben gestern eine Wohnung (renoviert) übernommen und dabei festgestellt, dass bis auf die Haustür keine Türdichtungen in den Zargen (8 weitere Türen) sind. Somit kann das Holz auf Holz knallen.

Muss ein Vermieter Türdichtungen anbringen oder ist er nicht dazu verpflichtet?

Bitte um Hilfe. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?