Türen knallen der Mieter

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie können wir als Vermieter vorgehen?

Hat das Haus nur 2 Wohnungen dem Mieter kündigen.

Dazu braucht Ihr keinen Grund. Nur die Kündigungsfrist ist 3 Monate länger.

Aber vielleicht reicht es schon dem Mieter damit zu drohen.

nun ja... worum geht's primär? Hast Du Angst, dass Dein Eigentum beschädigt wird oder stört Dich der Lärm?

Bei Letzterem: wenn's zu Unzeiten geschieht, könnte man als Ultima Ratio die Polizei rufen. Reden bringt wohl nix, oder irre ich mich?

Du könntest Eure Mieter ggf. abmahnen - am besten wendet Ihr Euch an Haus & Grund. Die helfen in solchen fällen (man muss allerdings Mitglied werden).

Um beides :) Der Lärm stört uns und die Türen werden vom geknalle auch nicht besser. ;)

0

erstmal eine abmahnung schreiben in der die störenden punkte aufgelistet sind, beim nächsten verstoss eine weitere abmahnung mit kündigungsandrohung und wenn es sich dann immer noch nicht ändert, dann rauswerfen. die türen werden ja schliesslich nicht besser davon wenn sie ständig zugeschlagen werden und wenn sie dann endlich kaputt sind dürft ihr als eigentümer auch noch die reparatur bezahlen.

Sucht ein klärendes Gespräch und zählt (sachlich) auf, was euch genau stört und wie die Mieter das abstellen sollen. Wenn sie das Treppenhaus nicht putzen, dürft ihr dafür eine Putzfrau beschäftigen und den Mietern das Geld dafür auf die Nebenkosten aufrechnen. Wenn das alles nichts fruchtet, erhöht im gesetzlich möglichen Rahmen regelmäßig die Miete, bis es ihnen zu teuer wird und sie freiwillig gehen.

Warum so kompliziert?

Wohnen Mieter und Vermieter gemeinsam in einem 2FH geht das ganz einfach.

0
@anitari

Kompliziert? Ich würde eher sagen: Menschlich. Warum jemanden gleich rausschmeißen, wenn ein Gespräch die Lösung schon bringt. Man hat als Vermieter auch eine moralische Verpflichtung und sollte nicht einfach mal so Leute mit Kindern auf die Straße setzen..

0
@hierkommtkalle

Der freundliche Hinweis das man ganz unkompliziert kündigen könne würde ja schon reichen.

Man hat als Vermieter auch eine moralische Verpflichtung

Als Mieter aber auch.

0

Danke für eure Antworten. Werde wohl erstmal abmahnen. Ne Putzfrau einzustellen wäre lächerlich, da ihr Bereich vllt ca. 4qm sind die sie zu putzen haben. Wie sieht das mit Eigenbedarf aus., wann kann ich den geltend machen?

Eigenbedarf kann man immer geltend machen, wäre in deinem Fall aber überflüssig.

0

Ihr könnt eure Mieter schriftlich auf die Störungen aufmerksam machen. Vorher würde ich aber ein nettes Gespräch führen und darum bitten, die Türen nicht so zu knallen. Du kannst ja nett fragen (als Vermieter) ob die Türen irgendwie klemmen oder hängen, du würdest dich darüber wundern, dass die Türen immer so laut zugezogen werden müssen, ob du da helfen kannst und so weiter. Auch die anderen Dinge würde ich ruhig ansprechen und darum bitten, dass sie abgestellt werden. Wenn das nichts bringt, müsst ihr die Mieter schriflich auffordern bestimmte Dinge abzustellen (wie der Müll z.B.) und zur Not auch anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Aber ihr müsst die Leute auch leben lassen auch wenn es euer Haus ist. Die Leute zahlen Miete und dürfen ihre Wohnung nutzen. Wenn dein Hund abends bellt, hast du dafür zu sorgen, dass er das nicht mehr tut. Egal was er hört.

Hund bellt ja nur weil die Türen geknallt werden. Sie haben auch vier Kinder, die natürlich auch spielen ( Kinder machen keinen Lärm ;) ) das stört uns ja auch gar nicht. Aber Türen knallen und Müll verteilen gehört meiner Meinung nach nicht zu "leben lassen". Es fällt mal ne Tür zu (klar passiert mir auch) aber nicht täglich mehrmals. Und sie haben ja auch Haustür Schlüssel warum muss man die dann aufstehen lassen?

0
@FamC2013

Ich habe selber eine kleine Hündin und ich habe darauf zu achten, dass sie nach 22 Uhr nicht mehr bellt, ganz egal was draußen los ist. Mich fragt auch keiner wie ich das mache, ich habe es zu tun. Die anderen Sachen kannst du doch ansprechen, im ruhigen, netten Ton, vielleicht ist es den Leuten gar nicht bewusst, dass sie laut sind. Dass sie allerdings den Müll da liegen lassen, kanst du mit einem Satz aus der Welt schaffen (wenn die Leute das nicht von selbst wissen). Wie auch immer, es muss nicht unbedingt scharf geschossen werden, vielleicht bringt ein Gespräch etwas. Übrigens, mich würden vier lärmende Kinder schon nerven...

2

Setze Ihnen eine Frist zur Besserung sonst ist das Ende des nächsten Quartals der Letzte.

Bestenfalls in 6 Monaten.

0

Was möchtest Du wissen?