Meine Tür klappert, wenn sie zu ist und Fenster auf ist. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenns die Zimmertür, nicht die Wohnungstür ist, kannst du dir fürs erste damit behelfen, ein Tuch mit in die Tür einzuklemmen, wenn du sie zumachst (Geschirrtuch reicht). Probiers erst oben drüber gelegt, wenns nicht hilft , mit ins "Schloss" klicken (um die Türgriffe legen zB). Auf Dauer helfen wahrscheinlich nur Abdichtungsklebestreifen, aber so kannst du probieren obs was bringt. Gute Nächte!

Ein Stück vom doppelseitigen Klebeband an den Rahmen kleben, drauf einen Fetzen Schwamm andrücken und Tür zumachen. Tada~

Klebe eine Dichtleiste in den Rahmen.

Oft genügt schon ein kleiner Schlag mit einem Hammer dort, auf Höhe, wo der Schnapper einrastet! Viel Glück

Dieser alte Tischlertrick funktioniert immer. :)

0

klemm mal zusammengefaltete zeitung dazwischen

Hm is vl alt, dan verziehen sich türen, das heißt klappern oder klemmen, schau mal ob die dichtung noch ok is sonst tausch sie aus hat bei uns daheim geholfen.

was ist Dichtung?Wo finde ich das an der Tür? Ich kenn mich nicht aus mit sowas xD

0

Steck irgendetwas zwischen Tür und Türrahmen.

Was möchtest Du wissen?