Tür einstellen - aber keine Möglichkeit da?

 - (Tür, Heimwerker)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist haben DIESE Scharniere dann an den Enden der beiden Schafte, die in der Tür-Zarge stecken so Riffel, wie zB Dübel es auch haben, um das Bewegen zu erschweren. Damit sind die dann verstellbar. Du musst zum raus ziehen wahrscheinlich einen langen Schraubenzieher oder sowas als als Hebel benutzen. Zum weiter rein drücken einen Hammer. Damit das Ganze nur Schrittweise passiert, muss man es etwas mit Gefühl machen.

ok, danke versuche ich mal

0

Warum stellt du nicht Fotos deiner Türbänder (Scharniere) ein, wenn du zielführenden Rat erwarest? Und schilderst das Problem, das behoben werden soll: Tür schleift, weil sie schief hängt, Tür lässt sich nicht schliessen, weil sie zu weit aus der Zarge (Rahmen) ragt?

G imager761

Was soll mit der Türe passieren? Häufig muss sie doch höher eingestellt werden und das funktioniert recht gut mit entsprechenden Unterlegscheiben.

Was willst Du einstellen? Hoch oder runter,nach links oder rechts?

Dürfte wohl klar sein bei dem Bild... Scharniere nach außen...

0

Ich würde lieber auf richtige Menschen setzen. Türen haben weder Abitur noch sonst irgendwelche Qualifikationen

Selten so gelacht... Und du wohnst noch bei Mutti und musst dich im Haus um nichts kümmern richtig? Naja vielleicht kommst du auch irgendwann mal in den Genuss eine Tür "einzustellen"....

0
@Katrindiekleine

Nein ich wohne in meinem eigenen Appartement in Berlin Mitte. Wenn die Tür kaputt ist rufe ich den Hausmeister an

0

Was möchtest Du wissen?