Tür abschließen zuhause?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da außer mir noch maximal meine Freundin in der Wohnung ist – vor der ich nunmal keine Geheimnisse habe – mache ich die Tür zwar zu (schon aus Respekt), schließe sie aber nicht ab.
Meine Freundin weiß auch, dass sie jederzeit reinkommen kann, wenn sie was will oder was im Bad braucht.

Ausnahme ist, wenn wir Besuch haben… Wobei ich mich auch nicht schämen würde, wenn mich jemand beim Pinkeln sieht. Aber da geht es einfach drum, unangenehme Situationen für alle Beteiligten zu vermeiden ;)

VG Phil

In unsere Familie schliesst man nicht unbedingt ab aber Toilette ist schon bißchen heilig und rückzugsort und dort stört einen niemand.

Im grossen Badezimmer dagegen begenet man sich schon am Morgen z.b.

beim kleinen Geschäft bleibt die Türe meistens zumindest angelehnt offen. Beim Großen Geschäft machen wir die Türe zu und verriegeln sie in der Regel auch. Dass verriegeln liegt allerdings daran, dass einer unserer Kater ein Problem mit geschlossenen Zimmertüren hat. Da muss dann umgehend eingebrochen werden. :)

Nö, ich hab noch nie abgeschlossen und werde das auch nichtmehr anfangen. Wenn ich allein zuhause bin kommts auch vor, das die Tür einfach offen bleibt, außer es steht eine Geruchsbelästigung an ;)

W/22. Ja, schließe seit ich denken kann immer ab, beim kleinen und großen Geschäft und wenn ich duschen gehe oder mich umziehe.

Was möchtest Du wissen?