TU Dresden vs FAU, welche uni ist besser bei Uni-Ranking?

2 Antworten

Für Maschinenbau die RWTH Aachen. ;-)

In Deutschland ist das relativ unwichtig. Da sind an und für sich alle Unis gut.

4 Uni-Zulassungen für Wirtschaftsingenieurwesen

Hallo Leute, Ich komme aus Bayern und habe im WS vor Wing zu studieren. Jetzt hab 4 Zusagen von vier Unis (KIT Karlsruhe, TU Dresden, FAU Erlangen-Nürnberg, TU Chemnitz) und weiß nun gar nicht mehr wo ich hin soll :( Für was würdet ihr euch entscheiden? Über Begründungen würde ich mich sehr freuen.

mfg

Viktor

...zur Frage

In Dresden oder Berlin studieren?

Hallo allerseits,

ich bin in der wunderbaren Lage, dass ich zwei tolle Studienangebote habe.

Einmal in der TU Dresden und in der Freien Universität Berlin.

Vor zwei Wochen habe ich von der TU Dresden meine Zusage zum Studium erhalten. Da ich aus Berlin stamme habe ich mich mit der Idee angefreundet umzuziehen. (Was mir schwer fiehl, da ich einen Freund in Berlin habe)

Nun kommt die Zusage aus Berlin und ich weiß nicht mehr was ich will.

Deswegen würde ich gern eure Meinung zu der Thematik hören. Ist es positiv aus der Stadt mal rauszukommen, was neues zu sehen, ist es vielleicht im Studium sogar förderlich ?

Oder konntet ihr die Erfahrung machen, dass es besser ist in der Heimatstadt zu bleiben und kaum Veränderungen zu erfahren.

Wie findet ihr die beiden Städte als Studentenstädte?

Ich freue mich auf auf eure Meinungen. :)

Gruss,

Hasenpfote 98

...zur Frage

FAU Erlangen-Nürnberg oder HAW München für Master Maschinenbau?

Hallo, ich bin Student der OTH Regensburg: Bachelor Maschinenbau. Derzeit überlege ich, an welcher Hochschule/Uni ich meinen Master absolvieren könnte. Meine Wunschuni wäre die TU München, aber die Chancen dort aufgenommen zu werden, sind bei mir nahezu null (da "nur" FH Abschluss, Notenschnit 2,3). Daher fiehl meine Wahl entweder auf die HAW München oder FAU Erlangen-Nürnberg (ob drei oder vier Semester spielt keine Rolle für meine Entscheidung).

Im folgenden möchte ich mittels Bewertungskriterien deutlich machen, was mir wichtig ist und was nicht:

  • Studentenleben in der Stadt 5 %
  • "Ruf"/Qualität der Lehre 50 %
  • einigermaßes gutes Angebot an wählbaren Fächern (wenn möglich auch wirtschaftliche) 40 %
  • Kosten/Preise 5 %

Mich würde sehr interessieren was euere Meinung dazu ist. Ihr könnt auch gern noch andere Kriterien aufgreifen bzw. Hochschulen/Uni, die sich im Umkreis von ca 300 km um Regensburg befinden.

Vielen Dank bereits jetzt für euere Hilfe! Ich bin für jede Meinung, wenn auch kritisch, sehr dankbar.

Viele Grüße

...zur Frage

Universität Erlangen (Physik)

Hallo,

ich werde im Juni 2013 mein Abitur schreiben, anschließend soll ein Physikstudium folgen. Jetzt bin ich schon eifrig am recherchieren welche Universität den in Frage kommen könnte. Da ich aus Franken komme würde sich die Friedrich Alexander Universität Erlangen/Nürnberg anbieten. Nun kenne ich aber niemanden der dort studiert um mir etwas davon zu erzählen.

Nun wende ich mich an euch ob jemand dort studiert hat und gerade noch studiert. Wie er dort das Studium empfunden/empfindet. Wie die Profs so sind, wie es mit der Betreuung der Studenten ausschaut. Wie viele dort ca. zum Wintersemester anfangen und natürlich ob ihr das Studium dort weiterempfehlen könnt.

Und außerdem wie das Leben als Student in Erlangen so ist. Freue mich über jeden konstruktiven Beitrag.

Vielen vielen Dank!

...zur Frage

Ich brauche Meinungen zu Ingenieurstudiengängen! ?

Hallo, ich gehe gehe auf ein Gymnasium und komme nach den Sommerferien in die 12. Klasse. Dementsprechend werde ich also in einem Jahr mein Abitur haben und studieren gehen.

Im großen und ganzen habe ich schon eine Vorstellung was ist studieren möchte. Ich bin mir jedoch in letzter Zeit immer wieder unsicher, da ich nicht wirklich weiss, wie der Beruf genau aus schaut. 

Mein Plan ist es, eine Ingenieurswissenschaft zu studieren, um ein Ingenieur zu werden. In der Schule sind meine besten Fächer Mathematik, Physik und Informatik. Dahingehend passen die Interessen ja ganz gut zu dem Beruf, allerdings streckt sich dieses Feld ja auch über viele Spezialgebiete aus und da bin ich mir eben unsicher.

Seit der 10. Klasse plane ich aus irgendeinem Grund, Maschinenbau zu studieren ohne eigentlich genau zu wissen, was man damit später macht. Ich meine, das Studium hört sich ja super an und alles, da ich Technik auch ganz cool finde, aber wo kann ich damit später arbeiten, was mach ich dann genau und wie viel verdient man damit? Außerdem, welche unis sind beliebt und gut? Ich habe vor 2 Jahren in meinem ersten Praktikum in einen Bauingenieursbüro gehört, dass die technische Universität Dresden und Braunschweig sehr gut seien sollen. Die TU Dresden bietet ja sogar noch das Diplom an, was viel mehr wert sein soll als der master. Als Bauingenieur möchte ich denke ich eher nicht arbeiten, weil mich Maschinen (Flugzeuge, Autos) ersten mehr interessieren und weil man als Bauingenieur weniger verdienen soll als Maschinenbauingenieur. Ich bin mir aber halt nicht sicher, ob es das richtige ist, da es ja auch noch mechatronik und so weiter gibt.....

Wenn ich in dem Beruf arbeitet, das gerade studiert oder einfach mehr Ahnung habt als ich, dann wäre ihr euch sehr dankbar, wenn ihr mir einfach mal davon erzählen könntet, was genau man damit später anfängt (also was man arbeitet), wo man arbeiten kann, was man damit verdienen kann, welche Universitäten gut sind (ist die uni Dresden eigentlich gut oder nicht so, und was hat es mit diesem Diplom auf sich?) und was Uhr sonst noch wisst. Außerdem Frage ich mich, ob das Studium so schwer ist wie viele Leute meinen oder nicht und braucht man um das studieren zu können eigentlich einen guten NC oder gibt es Aufnahmetest?

Je mehr ihr mir verratet, desto mehr bin ich euch dankbar!

...zur Frage

FAU oder LMU?

Guten Abend,

ich möchte sehr gerne Grundschullehramt studieren. Mein NC ist sehr gut, aus diesem Grund hätte ich eine Frage an euch: was meint ihr, die Ludwig Maximilian Universität oder eher die Friedrich Alexander Universität? Die Frage bezieht sich eigentlich auch um den Studiengang Lehramt an Grundschulen. Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?