.ttf Schriftart kann nicht installiert werden (Word 2016, Windows 10)?

Fehlermeldung - (Windows 10, Installation, Schriftart)

1 Antwort

Edit: Hat sich nach ein paar Tagen erledigt. Wohl ein Systemfehler...

Schrift Helvetica unter Win7 vorhanden aber funktioniert nicht richtig?

Aufgefallen ist es auf Seiten wie Facebook (bin nicht angemeldet!), wo Umlaute mit dem Promille-Zeichen ‰ statt ä dargestellt werden.

Wenn man unter Internetoptionen\Allgemein\Barrierefreiheit "Schriftangaben auf Webseiten ignorieren" einstellt, werden die Umlaute richtig dargestellt, ABER ich möchte ja auch andere Schriftarten-Formen sehen.

Also untersuchte ich die Schrift Helvetica genauer.

  • c:\Windows\Fonts\Helvetica.ttf vorhanden
  • Systemsteuerung\Schriftarten NICHT vorhanden
  • Zeichentabelle: NICHT vorhanden
  • Word: in Kombobox vorhanden, ABER nach Anwahl springt er auf Times New Roman um????
  • Open Office: vorhanden
  • Registry: HKLM...Fonts\ findet man Helvetica Almindeling (True Type) Helvetica_0.ttf

Also Versuch der Neuinstallation: Doppelklick + Installation meldet "Helvetica Almindeling schon vorhanden". Auch wenn ich Drüberinstalliere -> dann entstand Helvetica_0.ttf -> ändert anber nichts.

Löschversuch der ttf Datei wird von Win7 selbst mit Admin-Rechten unterbunden.

In der Registry fand ich "Font Mapping" Helvetica = Arial ??? oder "FontSubstitutes" Helvetica = Arial ??? Nicht dass da was ersetzt wird. ABER in Arial habe ich richtige Umlaute... Gibt es außer Registry eine Möglichkeit zum Einstellungen für "Ersatz einer Schriftart"??

Also wie bekomme ich eine funktionierende Schriftart Helvetica hin, die:

  • in allen Programmen (Dialogen, Komboboxen) richtig angezeigt wird
  • die die Umlaute richtig darstellt

Zur Not würde ich auch eine Ersatz-Schriftart nehmen...

Bei einem anderen PC (auch Win7 64 Bit) ist unter OpenOffice kein Helvetica in der Kombobox und bei Facebook werden Umlaute richtig angezeigt.

ABER wie kann ich Helvetica deinstallieren? Unter Systemsteuerung\Schriftarten NICHT vorhanden! Aus Registry entfernen??

...zur Frage

OpenOffice Schriftart integrieren?

Hallo liebe Community, ich würde gerne zu meinem OpenOffice (Version 3.4.1) ein paar neue Schriften hinzufügen, installieren in den Fonts Ordner (Windows 8.1 übrigens) hat super funktioniert, allerdings kann ich diese Schriften in OpenOffice nicht auswählen. Wie kann ich diese installierten Schriftarten auch in OpenOffice integrieren?

...zur Frage

Wie kann man gedownloadete Schriftarten in Word verwenden?

Hallo,

ich habe mir eben bei FONTS hier im Internet kostenlos eine Schriftart gedownloadet (gespeichert bei eigene Dateien) .

Wenn ich mit Doppelklick auf die Schriftart klicke, öffnet sich ein neuer Ordner und darin ist ein Dokument. Wenn ich dies öffne, kommt ein Fenster wo Sätze mit dieser Schriftart geschrieben sind...

Meine Frage: Wie kann ich diese Schriftart auch bei Microsoft Word, Exel, usw. verwenden??
...zur Frage

Word 2007 funktioniert nicht richtig, was kann helfen?

Word 2007 zeigt mir bei jedem öffnen an "Unzureichender Arbeitsspeicher oder nicht genügend Speicherplatz. Die gewünschte schriftart kann von Word nicht angezeigt werden" Das heißt ich habe nur noch 2 Schriftarten zur Auswahl. Aber meine Beiden Festplatten C und D sind nur auf das minimalste besetzt, nicht mal ein viertel bei beiden. Woran kann das also liegen?

...zur Frage

Schriftart Altdeutsch gesucht?

Hallo Leute

Ich suche eine Altdeutsche Schriftart die man auch zur Übersetzung alter Bücher z.B. nehmen kann. Das Problem ist das das kleine s in der Altdeutschen Schrift (Original) ähnlich wie ein f aussieht. Schweiss würde ähnlich so aussehen wie Schweiff ( Beispiel) . ich hab mir die vielen Faktur Schriftarten angesehen und auch andere freie verfügbare ,aber leider keine gefunden die das kleine s wie ein f aussehen lässt.

Hat wer vielleicht eine Kostenlos verfübare Schriftart die man sich irgendwo siehen kann und wie ennt sie sich dort (Link) ?

...zur Frage

Schriftarten bei Gimp einfügen [Dafont]

Hallo

ich bin mit den Schriftarten in gimp nicht ganz zufrieden und würde mir deshalb gerne noch ein paar "neue" Schriftarten einfügen.

Ich habe mir also eine Schriftart auf dafont gedownloadet und weiß nicht weiter. Ich weiß nur, dass man in den gimp - fonts ordner gehen muss, aber man hat ja, wenn man eine Schriftart downloadet, immer 2 ordnerß Muss man beide einfügen? und wenn man sie eingefügt hat, was muss man dann machen?

Ich habe Windows 8. vlg AllaNo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?