Ttaube Füssen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fußbad. Faszientraining. Pferdesalbe. Kompressionsbandage. Dehnen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Abklären woher es kommt. Mal kann es daran liegen, dass die Füße "eingeschlafen" sind, dann bewege ich sie. Es kann auch an Einlagen liegen, wenn man denn welche hat oder am falschen Schuhwerk. Auch kann ein neurologisches Problem dahinterstecken. Lasse es abklären, besonders dann wenn es öfter vorkommt.

Wenn das lange anhält über mehrere Tage, dann würde ich mal zum Arzt gehen und z. B. mal den Blutzucker messen lassen!

Könnte z. B. mit Diabetes zusammen hängen.

Was möchtest Du wissen?