Tsunami große welle im Hafen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es heißt, dass Japanische Fischer den Riesenwellen diesen Namen gegeben haben. Während sie auf dem Meer waren und nichts Auffälliges bemerkten, fanden sie bei ihrer Rückkehr total zerstörte Dörfer vor, daher dachten sie ein Tsunami findet nur in Häfen und Buchten statt. Deshalb Große Welle im Hafen. Ein Tsunami ist auf dem offenen Meer sehr weitspannig und die Wellen sind gerade einmal 2-3 Meter hoch. Kommen sie dann allerdings an die Küste nimmt die Wassertiefe ja automatisch ab. Dadurch türmt sie sich meterhoch auf.

ne große Welle ist aber noch nicht gleich ein Tsunami. Wenn Dich Entsstehung von Tsunamis interessiert bemühe doch mal unser aller Google.. ist gar nicht so schwer

ich möchte wissen warum große welle im hafen ?

0

Ein Tsunami (japanisch für "Hafenwelle") entsteht draußen im Meer, wenn es dort ein Erdbeben gibt - sprich: zwei Erdplatten verschieben sich gegeneinander. Dann entsteht eine gewaltige Welle, die allerdings auf der Oberfläche des Meers kaum Auswirkungen hat.

Kommt die Welle nun in einen Bereich, wo der Meeresgrund nicht so tief ist, türmt sie sich zu einer großen Welle auf und hinterlässt große Schäden.

Hier eine kleine Grafik aus Wikipedia, die das bildlich noch ein wenig besser verdeutlicht: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/ca/Tsunami080503_svg.svg/424px-Tsunami080503_svg.svg.png

Um zu deiner Frage zurückzukommen: Die Welle wird nicht erst im Hafen groß, sie entsteht bereits Unterwasser und ist schon groß, aber sobald sie auf einen Strand/Hafen trifft, wo der Meeresgrund immer weniger wird, steigt sie aus dem Wasser empor.

tsunamis enstehen wenn im meer erdbeeben enstehen die wellen werden durch strecke immer größer ma ufer sind es dann tsunamis

Google ist dein Freund!

Tsunamis werden im offen Ozean kaum bemerkt, breiten sich aber rasend schnell aus (Jet-Geschwindigkeit, bis zu 900km/h) und falten sich erst zu den riesigen Monsterwellen auf wenn sie auf Land treffen, der gleichmäßige Vorwärtstrieb der Welle also gestört wird. Dann werden sie quasi ineinandergeschoben und bäumen sich auf.

Des weiß ich ja aber warum große welle im hafen ?

0
@applexd

Weil erst die Nähe zum Land (Hafen) den Tsunami als große Welle in Erscheinung treten lässt und man ihn auf dem Meer nicht bemerkt. Wenn man mit dem Schiff draußen ist, kann der Tsunami quasi unter dir durchrollen ohne dass man was bemerkt. Wenn du in den Hafen zurückkommst, findest du das große Chaos...

0

Was möchtest Du wissen?