TSH Rezeptoren ak wert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Engel, bitte bewahre die Ruhe und lege nicht jedes Wort eines Menschen, der u.U. völlig überlastet ist, mit Dingen konfrontiert wird, die er aufgrund der Masse und Komplexität kaum versteht und selten in der Lage ist, logisch zu denken, auf die Goldwaage.

Und bitte mach nicht den gleichen Fehler wie die Ärzte, nur stur auf irgendwelche Blutwerte zu schauen. Was willst Du beim Arzt behandeln lassen, Dich oder dein Blut ?

Der Blutwert ist in der Norm. Dass die Norm bei TSH Rezeptor AK strittig wäre ( so wie beim TSH selbst ) , ist mir nicht bekannt.

Wenn Du keine nennenswerten Symptome hast, würde ich mir keinen Kopf machen.

Da die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen mit Hormonen erfolgt, die erheblich in den Körper eingreifen, wird/sollte dort eigentlich nie "vorsorglich" agiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Labor hat unterschiedliche Referenzwerte. Normalerweise steht neben dem Wert der Referenzbereich dabei, z.B.: 0-50 (Einheit). Liegt der Wert in diesem Bereich, dann entspricht er der Norm. Liegt er darüber oder darunter, dann stimmt etwas nicht und der Arzt sollte das genauer abklären.

Das sinnvollste wäre es, wenn du deinen Arzt nochmal fragst. Was heißt denn bitte, er sagt dir nicht sinnvolles? Dein Arzt muss dich aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinEngel0405
03.04.2016, 14:03

Ja da steht bis 0.80.. Meins ist bei 0.30!

Mich macht die Aussage " ist noch okay" ziemlich stutzig.. Weil wenns schon Grenzwertig ist, dann würde ich gerne was dagegen machen! 

Naja, da kommt halt nichts konkretes! Immer nur so larifari antworten..Keine Details oder sowas..Was heißt ist noch okay? Bedeutet für mich, könnte bald passieren das ich was mit der schilddrüse bekomme, dagegen was machen will man aber noch nichts..

Oder geht das wirklich erst wenn man ne unterfunktion hat?!

0

Was möchtest Du wissen?