TS3 Soundproblem.. ("Helicopter")

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde es schwierig, zu verstehen, was genau du meinst.

"Allerdings höre ich das nicht wenn er sein Micro in seine Ohrmuschel steckt" hä? was soll das denn bringen?

Störgeräusche dieser Art könnten einerseits tatsächlich Geräusche in deiner Umgebung sein, z.B. ein Ventilator, oder die Lüftung von deinem PC. Versuch, das Mikro weiter weg von diesen Störquellen zu halten und/oder verringere die Lautstärke (oder "Gain") von deinem Mikro (musst du mit deinem Kollegen austesten, wie leise du es machen kannst, er dich aber immer noch gut hören kann...)

Brummen, etc. kann auch durch Störquellen wie z.B. eine Lampe in der Nähe des Mikros oder so verursacht werden... versuch solche Dinge zu bewegen bzw. ein- und auszuschalten um zu testen, ob es was ändert.

Letztendlich kann es auch einfach am Rechner bzw. der Soundkarte liegen, dass dort Störsignale reinkommen. Da wirst du nicht viel gegen machen können, außer du kaufst dir eine externe Soundkarte für USB.

In den Optionen von Teamspeak, unter "Aufnahme", kannst du auch die Funktion "Hintergrundgeräusche entfernen" aktivieren... oder falls sie schon aktiviert ist, probiers mal aus wie's is wenn du's deaktivierst - klingt zwar komisch, kann aber auch schonmal sein. Auch die Funktion "Automatische Stimmennormalisierung" kann manchmal solche Probleme erzeugen, versuch ggf. mal diese abzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?