Ts3 ist Greifen Starfbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist zerstören fremden Eigentums. Das ist bei Anzeige strafbar. Da der TS alles mitloggt, ist das auch leicht nachvollziehbar. Bei Anfrage durch die Polizei gibt der Provider auch die Informationen raus.

Abgesehen davon ist Euer Verhalten unter aller Sau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Löschen von Internetseiten, die in über 2000 Stunden Tätigkeit erstellt worden sind, durch einen Insolvenzverwalter (RA S.) stellt keinen Schaden dar weil kein materieller Schaden entstanden ist, AG-Minden Richterin Melanie Droste 20C91/11, LG-Bielefeld Richter Dr. Heinz Misera, Richterin Dr. Trautwein und Richter Harald Eimler, 22 T 152/11
http://wp.me/p5OHH0-6m

Also Juristen ist es erlaubt. Auch Jurastudenten kann es auch schon erlaubt sein, wenn abzusehen ist, dass man bald mit dazugehört.
Nichtjuristen kann es auch erlaubt sein, wenn diese gute Kontakte in der Justiz haben.

Für andere gilt das:

§ 303a Datenveränderung
(1) Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
(3) Für die Vorbereitung einer Straftat nach Absatz 1 gilt § 202c entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beweist leider immer wieder,  dass nicht jeder zum Admin taugt...

Probiert das mal bei mir... da stosst ihr auf Granit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich rate dir von derartigen "Vorhaben" ab.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach nur weiter, spätestens wenn du einem der Admins zuoft auf den Sack gehst kommen die Konsequenzen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?