Ts3 Anpoken und Anschreiben verhindern.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls noch nicht gemacht, erstmal das Fortgeschrittene Rechtesystem einschalten. (Einstellungen - Optionen - Anwendung - Häkchen bei "Fortgeschrittenes Rechtesystem")

Dann gehste auf Rechte - Servergruppen und wählst deine Admin Gruppe aus.

Da dann in der Mitte bei Client - Grundlagen

  • "Benötigte Power um eine Private Textnachricht zu senden" auf Wert über 50 (wenn du die anderen Gruppen nicht verändert hast, haben normale User 50 und Admin 75)
  • "Benötigte Power um einen Client anzustubsen" auf Wert über 50

Machste z.B. 51, dann können die Admins sich gegenseitig auch noch anstubsen, aber von den normalen haben sie ihre Ruhe ;) Umgekehrt gehts natürlich auch noch - Admin kann User anstubsen...

Admins soll man nicht anschreiben dürfen? Wow, schon mal darüber nachgedacht, dass man als Admin auch als Support für die normalen User da ist?

Mhm bei uns gibt es dafür Support Channel mit dazugehörigen Warteräumen.

Wir möchten nicht wärend einer Adminsitzung ohne Unterbrechung angeschrieben/angepokt werden,deshalb soll es normalen Usern untersagt sein und Admins anzuschreiben.

2

Was möchtest Du wissen?