TS3 1 AAL Server und 1 "no license" server gleichzeitig?

2 Antworten

Hallo SgtIgram,

bitte beachte, dass dich eine AAL nicht zum Vermieten von Servern berechtigt.

Solltest du eine Lizenz besitzen, ist diese auf allen Instanzen im Rahmen deines Projekts zu verwenden.

Nur Unternehmungen mit dem Status "Authorized TeamSpeak Host Provider" sind berechtigt, Teamspeak Server zu vermieten.

Eine Liste mit allen autorisierten Anbietern findest du hier: http://hosting.teamspeakusa.com/

LG Marc

aber auf der seite stand doch das die AAL lizenz, (beispielsweise die 32 slot für 30$ im jahr) ist doch gedacht für kleinere gruppen laut der seite.. und wie ich das verstanden hab auch für kommerzielle dinge gedacht.. ich mein.. es wär doch nur fair wenn mir mein kollege die gebühren erstattet oder nicht? und selbst mit der AAL lizenz muss man sich ja als offizieller hoster registrieren auf der seite. und als normaler ATHP, sind die slotgebühren nehme ich mal an, pro monat oder auch pro jahr?

0

Die AAL darf kommerziell verwendet werden. Sie berechtigt nicht dazu, Teamspeak Server zu vermieten.

0
@tsSupport

und ganz doof gefragt.. wo ist da der unterschied? kommerziell heißt doch einfach nur das ich dafür geld nehmen darf oder nicht? und ist es dann also richtig das ich allein 45€ lizenzgebühren blechen dürfte auf ein jahr mit 32 slot?

0
@SgtIgram

Kommerziell = geschäftlich, den Handel betreffend

Du darfst die Lizenz also für eine kommerziell handelnde Unternehmung verwenden.

Das Vermieten von Teamspeak Servern fällt nicht darunter. Du benötigst den Status "Authorized TeamSpeak Host Provider".

1

Warum holst du dir keine NPL-Lizenz ? da bekommst du 512 Slots die du auf 10 Server verteilen kannst.

Auch die NP-Lizenz berechtigt nicht zum Vermieten von Teamspeak Servern.

Zudem sind dadurch eine maximale Anzahl an Benutzern von "512" und eine maximale Anzahl an virtuellen Servern von "2" möglich.

LG Marc

0

Was möchtest Du wissen?