Trypophobie- weiß man, woher diese Angst kommt?

 - (Psychologie, Angst, Phobie)  - (Psychologie, Angst, Phobie)  - (Psychologie, Angst, Phobie)

3 Antworten

Kann dir keine hochwissenschaftliche Antwort geben, aber meine Vermutung ist, dass das instinktgesteuert ist und von uns unterbewusst mit Krankheit, Gefahr oder Tod assoziiert wird. 

Löcher in einem Baumstamm? Der Baum ist krank. Gefahr.

Löcher im Boden? Unbekanntes Tier brütet Larven aus. Gefahr.

Löcher in der Haut? Verletzung. Große Gefahr.

Unser Gehirn meldet uns "Das soll so nicht aussehen. Ich weiß nicht, was hier los ist. Mein Überlebensinstinkt sagt, du solltest dich fernhalten."

Könnte falsch liegen. Verbesserungen sind willkommen.

MFG

Das liegt daran dass die Bilder (2 und 3) unregelmäßige Löcher haben.
zum anderen kann ich Luce nur recht geben

Alter.....alter....warum hast du das 3.Bild reingestellt, das ist sowas von verstörend.

Dachte ich mir auch😰 die bienenwaben gehen noch klar, das zweite ist recht ekelhaft doch bei dem dritten hab ich ein extrem ekliges Gefühl am Nacken gehabt... meine haut juckt und es fühlt sich an als ob meine Haut krank wäre...

0

Was möchtest Du wissen?