Truppenfrage zu Mount and Blade Warband

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu der Burgeroberung: Ja das reicht locker. Ich habe eine Burg (170 Mann) mit 35 Swadischen Rittern erobert. Wenn du die Stärke deines Gegners bei den Optionen auf der untersten Stufe, der Schaden an deinen Truppen auch minnimiert wurde und du dich nicht richtig dumm anstellst, dann schätze ich dass du 8 Mann verlieren wirst(wenn du wirklich nur Scharfschützen, Sergeants und Vagir Ritter hast)

Zum Schutz: Lass' die Ganzen Truppen in der Burg und Reite zu der nächsten Stadt (Bei einer Sarranidischen musst du dich halt einschleichen). Dort gehst du in die Schänke und rekutierst einen Helden (Bunduk, Matheld, Aritmenner usw...). Dem gibst du dann eine recht gute Ausrüstung (falls dein Geld reicht) und fragst ihn, ob er dein Dorf will (das ist ja bei der Burg dabei). Dann wird er dein Fürst und du kannst ihm (nach einer kurzen Zeit) befehlen, dass er in deiner Burg bleibt und sie bewacht. Dann kannst du einen großteil deiner Männer aus der Burg abziehen und sie wird trotzdem bewacht.

Tja entweder kannst du Cheaten das einer nach dem anderen der gegner umfällt oder wenn du nicht deine ganze Armee verlieren willst mach dir eine größere mit Bogenschützen und Armbrustschützen auf höchster Stufe hier der Bewustlosschlage Cheat STRG+F4 aber ganz oft drücken und du must vorher wenn du die Cd reingeschoben hast auf Konfigurieren gehen und die Cheats erobern und wenn du die Burg erobert hast stationiere dort deine Armee und warte auf den Feind und reckrutiere die Gefangenen vom Feind.

Mit der Tast über der umschalttaste+STRG+alt+F4 geht es schneller. Noch was: Seeeeehr gutes Deutsch.

0

Was möchtest Du wissen?