truncus-coeliacus - Kompressionssyndrom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auch auf die OP-Methode an. Reicht eine Micro-invasive (MIC) OP, solltest du (ohne auftretende Komplikationen) nach 2 - 3 Tagen entlassen werden. Mit "Bauchschnitt" 1 - 2 Tage später. Treten Nachblutungen und (seltener) eine akute Bauchspeicheldrüsen Entzündung auf, verlängert sich der Klinik Aufenthalt mitunter um 1 Woche. Schau auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Truncus-coeliacus-Kompressionssyndrom

Das kommt auf das Operationsverfahren an. Aber darüber sollte Dich Dein behandelnder Arzt aufklären. Wenn er es noch nicht getan hat, dann informiere Dich.

Hallo, bin auch betroffen von dieser Krankheit! Wie schon jemand gesagt hat, kann man sich austauschen? Lg

Hey, bist du irgendwie zu erreichen?! Bin eine Betroffene und suche Austausch!
Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?