Trump zufrieden mit Saudi Arabien?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun mal halblang: Todesursache war schließlich ein Faustkampf.

Nach dem die Faustkämper extra angereist waren und es zuerst hiess, Kashoggi hätte das Konsulat verlassen ... alles sehr glaubhaft ... wird ja wohl irgendwo eine Leiche existieren, die man untersuchen kann ... oder etwa nicht??

0

Wahrscheinlich, weil der sich nicht einfach so zersägen lassen wollte.

2

Die tuerkische Regierung gibt ja happenweise Informationen raus und die Saudis und Trump zittern, denn wenn rauskommt, dass Kashoggi ermordet wurde, sieht es schlecht fuer beide aus.

Die Saudis haben inzwischen zugegeben, dass Kashoggi getoetet wurde, aber angeblich in einem Faustkampf, was zwar das gleiche Ergebnis hat, aber doch sehr viel anders als Folter und Mord ist.

Die Saudis haben das Vorhaben, sich zu reformieren, nach westlichen Regeln zu spielen, und ein Investorparadies zu werden, denn sie sehen sehr klar dass Oelexportekeine Zukunft haben. So eine Art von Morden haelt dann doch so einige Investoren ab...

Trump hat vor einem Jahr (?) einen Milliarden-Waffendeal mit den Saudis abgeschlossen, der gut fuer die US Wirtschaft ist und Arbeitsplaetze schafft. Waffen an Folterer zu liefern, geht aber wesentlich schwieriger, als an Menschen die zumindest so tun, als ob sie die Menschenrechte achten.

Zu deiner Frage: Trump will nicht Frieden schaffen, und sicher nicht mit der Presse - er will seinen Arsch retten.

Trump muss gar nichts retten, der sitzt fest im Sattel.

0
@VirgoCluster

Doch, indirekt:die Midterms sind in 3 Wochen und es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Demokraten die Mehrheit im House und evtl auch im Senat bekommen. Ausserdem stehen 34 der 50 Senatoren zur Wahl.

0
@Steffile

Insgesamt gibt es 100 Senate-Sitze, 35 davon stehen zur Wahl und ganze 26 dieser Sitze gehören den Demokraten. Ich gehe fest davon aus, dass die Repubikaner am Ende noch mehr Sitze haben.

0
@VirgoCluster

Im Senat - ja sehr wahrscheinlich. Im House koennten die Demokraten schon Mehrheit bekommen.

0

Es wurde nicht gesagt, dass er beim Faustkampf getötet wurde. Nur, dass so der Streit begann.

0
@Germaghribiya

Ist ja auch nicht besser jemanden zu toeten, auch wenn er angefangen hat.
Die Saudis haben inzwischen 18 hoechstrangige Maenner ihres Amtes enthoben - wegen eines Faustkampfs, haha. Und mit hoechstrangig meine ich nicht Mitglieder des "Inneren Ktreises", sondern den "Inneren Kreis" an sich.

0

Plapperst du immer alles nach, bevor etwas bewiesen wurde? Gibst du oft Gerüchte als Fakten aus? Dann ist Trump ja dein Mann.

Die Saudis haben bisher nur zugegeben, dass er in der Botschaft zu Tode gekommen ist oder hast du eine Quelle für deine Behauptung?

wenn der islam für frieden steht warum haben dann bekannte islamisch geprägte länder wie die türkei oder saudi arabien (wo sogar die islam hauptstadt ist) ...?

...den IS unterstützt? mir ist klar dass wenn der islam für terror stehen würde die menschheit schon ausgestorben wäre und im koran steht dass das was isis macht verboten ist aber die muslime bezeichnen ihre religion doch immer als friedlich? warum unterstützen dann so viele ländern den terror? saudi arabien v.a.e. katar türkei die malediven usw könnte noch mehr aufzählen waren nur ein paar Beispiele die frage soll nicht provozieren ich blicke da nur nicht ganz durch und erhoffe mir dass mich jemand aufklärt...

...zur Frage

Ist Saudi Arabien wirklich islamisch?

Vor ein paar Tagen hatten einige Leute im Internet eine Diskussion. Einer war dann halt gegen die Religionen und irgendwann kamen wir zu Saudi Arabien.

Er hat halt gefragt, warum Sachen wie die Steinigung oder das Fahrverbot für Frauen existieren. Wurde alles auf die Religion geschoben. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das wirklich so vorgeschrieben ist, sonst würden es doch alle anderen islamischen Länder auch so machen, nicht?

Ich habe dann einfach behauptet, S.A. wäre nicht islamisch, bzw deren Regierung und dass die Menschen einen anderen Pfad des Islams folgen würden (weiß natürlich nicht, ob das stimmt, habe es mal aufgeschnappt).

Viele sagen aber auch, dass die Steinigung etc im Islam festgeschrieben ist.

Man redet eigentlich nur über diese paar Sachen, wenn es um die Saudis geht und diese stellt man dann halt mit dem Islam gleich. Aber ist dieser nicht mehr als nur Steinigung? Habe z. B gelesen, dass die Herrschaftsform der Saudis nicht erlaubt ist oder so praktiziert wurde (Halbwissen uber Halbwissen)

Also die Frage, wie islamisch ist Saudi A?

...zur Frage

Woher kommt der Hass auf Donald Trump?

Wieso mögen viele Leute Donald Trump nicht? Was hat er für politische Ziele?

...zur Frage

Wird Trump mal vernünftig sein?

Überraschung Trump

...zur Frage

Ist Trump auf der Seite von Europäer oder Russland bzw Putin?

Hallo

meine Frage ist es , ist Trump auf der Seite von Europa bzw NATO oder auf der Seite von Putin bzw Russland ? Was für ein Vorteile und Nachteile hat das für die Europa wenn Trump auf der Seite von Putin ist ?

...zur Frage

Was haben alle gegen Donald Trump?

Ich weiß ich habe irgendwas verpasst. Was will den der Donald Trump machen, wogegen alle sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?