Trump lächerlich oder gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin mir sicher, daß dieser Irre nicht Präsident wird, sondern daß Hillary Clinton mit einem knappen Vorsprung von ca. 2 % - 3 % gewinnen wird.

immerhin wählt die breite Masse der Afroamerikaner und Frauen Clinton und in der entscheidenden Phase würde sie bestimmt auch noch Rückendeckung von ihrem derzeitigem Rivalen Bernie Sanders bekommen.

zum Glück sind bei weitem auch nicht alle US-Amerikaner so dämlich und verblendet, daß sie Trump wählen ( das ist eher mehrheitlich in traditionell konservativen Staaten der Fall ) und so langsam gerät Trump derzeit aufgrund seiner Lügen auch immer mehr unter Druck...

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/donald-trump-betrugsklage-wegen-schein-universitaet-a-1080182.html

selbstverständlich stellt dieser Typ eine Gefahr für den Weltfrieden dar und wäre als Präsident ne Lachnummer.

zuzutrauen ist ihm alles, u.a. auch, daß er aufgrund seiner Profilneurose und Machtbesessenheit schlimmstenfalls die Wahlmänner bestechen könnte

( nur um Präsident zu werden )

zwar nur reine Theorie, aber durchaus denkbar......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach fast 55 Jahren bewußten Erlebens, habe ICH jetzt das Gefühl, dass bei "den Amis" Hopfen und Malz verloren sind: Wenn sich schon so große Hoffnungsgeber wie Obama als Arschkrampen entpuppen, scheint MIR völlig egal zu sein, welcher Idiot demnächst neben dem roten Knopf sitzt. Immerhin war dem" Witzbold" Reagan das eigene Leben AUCH wichtiger, als eine von vornherein aussichtslose kriegerische Auseinandersetzung. Der Witz bestand in einem zufälligen Tondokument in dem die Bombardierung Moskaus angeordnet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn über die Gefahr von Trump geredet wird tun viele immer so als ob er dann Alleinherrscher über die USA wäre. Obama kriegt es ja nicht mal hin Guantanamo ab zu schaffen. Außerdem sieht es aufgrund der Wirtschaftslage gut für die Demokraten aus.

Lächerlich ist er auf jeden Fall. Und seine große Anhängerschaft beweist ja nur ein mal mehr, dass ca. die Hälfte der Menschheit einfach mal dumm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist beides, lächerlich und gefährlich. Es ist gefährlich, dass so viele Amerikaner jamend so lächerlichen wählen würden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
abibremer 09.03.2016, 13:09

da sind wir "Miesmacher" ja wohl einig...

0

Trump hat einiges an Dreck am Stecken aber das haben die anderen sicher auch.

Er sagt wenigstens öfter mal die Wahrheit die viele Amerikaner nicht hören wollen. Aber immer noch genug verstehen um ihn zu wählen.

Er ist sicher nicht gefährlicher als ein anderer Präsident vor ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
abibremer 09.03.2016, 13:11

Frau Clinton ist ein "Mädchen"=kein "Stecken" dran!

0

Ich denke er hat mittlerweile ernsthafte Chancen Präsident der USA zu werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?