trump ,, clinton ..yooo?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass uns doch lieber bis November warten, dann erklaeren wir dir, wie der Gewinner so ist und sparen uns die halbe Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für Hillary.

Warum? Lies einfach mal Nachrichten. Ich servier dir doch kein subjektiv gefärbtes Allgemeinwissen hier. Das ist gegen die Richtlinien.

Selber lesen macht schlau.

Konsumieren macht dumm und noch dümmer, als man eh schon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für Trump.

Er mag zwar idiotische und naive Ideen haben mit Problemen umzugehen, allerdings wissen wir aus geleakten e-mail das Hillary boßhaft und käuflich ist.

Ich hätte lieber einen Idioten als jemanden wie Hillary.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Rieseneinlauf und eine Kotstulle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zusammenfassung von Trumps Aussagen:

1. Er will eine Mauer zur mexikanischen Grenze bauen und Mexiko dafür bezahlen lassen.

2. "Wenn wir Atombomben haben, wieso benutzen wir sie dann nicht einfach?"

3. Er hat sich über einen behinderten Reporter lustig gemacht.

4. Er ist sexistisch und hat eine Gewinnerin der Misswahlen als "fettes Schwein" bezeichnet.

5. Er möchte Muslime kennzeichnen. Quasi so wie Juden im Dritten Reich mit einem Judenstern gekennzeichnet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThenextMeruem
29.09.2016, 00:02

6. Er will Muslime die Einreise verbieten

0
Kommentar von giselageil
29.09.2016, 00:03

7.Er ist ein Idiot

0

Die Macht ! Ansonsten nichts gutes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ehrlich gesagt mehr fuer trump

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?