True or Fake?! schauspieler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Scripted Reality ist eine Sonderform und wurde durch Aktenzeichen XY schon vor Jahrzehnten eingeführt.

Also sind das im Prinzip Reenactments von realen Geschichten bei der die Zuschauer wissen dass es durch Schauspieler gemacht wird.

Ob die Geschichte Wahr, Halbwahr oder Fake ist kann man nur schwer einschätzen das Stilmittel macht eigentlich abseits besonderer Formate keine "Sinn" und wird oft zum Faken missbraucht.

Solange der Zuschauer noch das Reenactment "wahrnimmt" kann man das als übliche Show betrachten. Interessant ist wenn man auf den Scriptet Reality Sendern auch noch Reality ausstrahlt also Reportagen und man dann keinen Unterschied mehr feststellt (wie bei der vor einiger Zeit auf RTLII laufenden Bildzeitung/Guttenberg Pädoshow bei der wohl am Ende nur politische Meinungsmache erzeugt werden sollte).

Auch die "Gerichtsshows" sind ein seltsames Format weil man einerseits ständig drauf pocht dass es echte Richter und echte Fälle sind aber die "Show" an und für sich ist wohl von Schauspielern oder Textrezitirenden Amateueren durchsetzt.

Grüsse

Alles nur Schauspieler,Ich kenne selbst eine Person die schon mal in Verdachtsfälle mitgespielt hat & diese person hat sicherlich nicht diese Probleme wie die dargestellten :)

Fake... das sind Pseudo-Doku-Soaps... alles nur erfunden, quelle: nen kumpel der da letztens mit geschauspielert hat (bei mitten im leben meine ich)

Was möchtest Du wissen?