Troz Teste immer noch nicht Schwanger

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe Mauso!

Seit wann ist denn der Eisprung am 11. Tag?!

Die fruchtbarsten Tage sind zwischen dem 13. und 15. Tag. Manche Frauen spüren den Eisprung auch. Ich bin dann etwas druckempfindlich, es ziept ein bißchen wie "Blinddarm" und es fühlt sich ganz leicht nach Periode an. Der sogenannte "Mittelschmerz", also zwischen den Perioden. Nix mit 11. Tag.

Dass der Eisprung jetzt definitiv da ist, merkst Du daran, dass 1-2 Tage lang etwas Schleim abgeht. Der hat vorher schützend vor dem Muttermund gelegen. Wenn nun der Eisprung da ist, entfernt der Körper den Schutz, damit die Spermien durch kommen...

Mein Frauenarzt hat damals gesagt, ein Jahr "Üben" ist gar nichts. Sorgen brauche frau erst zu machen, wen 2 Jahre lang nichts verfangen hat. Ich habe denn auch nie Kinder bekommen. Eileiter waren dicht...

Aber Du hast doch schon ein Kind, es wird wohl kaum an Dir liegen! Versuche, Dich zu entspannen und gelassen abzuwarten. Die Psyche soll auch eine große Rolle spielen. Verbissen geht gar nix. Ich weiiiiß, dass das nicht so einfach ist, aaaber... Nur Mut, es klappt schon noch. Bestimmt, wenn Ihr schon gar nicht mehr dran denkt!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Silbergold123

Mach der armen Frau doch nicht gleich so ne Angst :O

Ein Jahr warten ist gar nicht schlimm. Bei mir und meinem Schatz hat es auch fast ein Jahr gedauert bis es geklappt hat. Es gibt auch Frauen die brauchen 2-3 Jahre. Klar kann sie sich Testen lassen doch ich denke nicht das es an Ihr liegt :)

Und wie oben schon erwähnt, nicht jede befruchtete Eizelle nistet sich auch ein. Meistens werden diese gleich bei der nächsten Periode abgestoßen ohne das man es bemerkt.

Ich empfehle ihr einfach eine Gesunde Ernährung, viel an die frische Luft gehen, nicht überanstrengen (ist klar), evt. Folio Forte für Kinderwunsch (Apotheke) und natürlich viel vergnügen mit dem Partner :D

Ich wünsche viel erfolg und viel Glück Glg Arsania :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dein Frauenarzt sollte sich mal dringen informieren.

Schließe mich der schon vorhanden Aussage an, dass der Eisprung zu 100 % nicht am 11. Tag stattfinden muß - sondern dies von Frau zu Frau verschieden ist. Manche haben ihn sogar am 16. Tag. Die Periode ist ja auch nicht bei allen Frauen gleich lang.

Wenn du bereits ein Ovulationstest hast, wird es dir doch deine fruchtbaren Tage zeigen.

Gerade beim zweiten Kind passiert es komischerweise oft, dass es einfach nicht mehr klappen will, obwohl es doch beim ersten so einfach ging.

Wende dich doch an eine Kinderwunschklinik, da werden alle möglichen medizinischen Ursachen abgeklärt und es kann in vielen Fällen mit recht einfachen Mittel nachgeholfen werden (muß nicht immer künstlich ablaufen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allerdings wirklich merkwürdig...ich hatte nur einmal Sex während der fruchtbaren Tage und war sofort schwanger...nach einem einzigen Versuch! Wenn seine Spermien in Ordnung sind dann solltest du dich vielleicht mal untersuchen lassen ob bei dir alles in Ordnung ist. Hast du eventuell eine Schilddrüsenunterfunktion? Auch das kann zur Unfruchtbarkeit beitragen. Lass mal deine Schilddrüse untersuchen oder dich beim Frauenarzt nochmal durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr möchtet ein Kind und geht verbissen oder Verkrampft , so irgendwie mit zwang ran, das kann nichts bringen. Ihr solltet eine kleine Sexpause machen und wenn ihr hein heißes verlangen nach Euch habt erst wieder zusammenkommen, das ist wirkungsvoller als jeden Tag Ovulationsteste oder Tage zählen, denn nur ein gelöster entspannter Körper ist aufnahmefähig. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Jahr "Üben" ist normal. Nicht jeder ungeschützte Sex zur fruchtbaren Zeit führt zu einer Schwangerschaft. Und wenn, dann kann diese auch schnell wieder zuende gehen. 20 - 25% der Schwangerschaften gehen verloren - das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?