Trotzdem Schwanger sein sein obwohl Blutung?

7 Antworten

Wenn du nach deiner vermeindlichen "Verhütungspanne" Anfang Dezember keinen ungeschützten Geschlechtsverkehr mehr hattest, zeigt ein handelsüblicher Schwangerschaftstest jetzt ein eindeutig sicheres Ergebnis. Zudem hat dein Frauenarzt per Ultraschall keine Schwangerschaft festgestellt.

Die unspezifischen Symptome einer akuten Gastritis lassen unzählige Differentialdiagnosen von einer Fruktoseintoleranz bis hin zu Harnsteinen zu.

Aber gerade bei der zumeist unbegründeten Angst vor einer Schwangerschaft horcht man übervorsichtig in seinen Körper rein und "entdeckt" oft eine Anzahl von Beschwerden.

Außerdem schlagen Stress und psychische Probleme einem auf den Magen und wirken sich zudem auf den Zyklus aus.

Auch bei Pilleneinnahme kann die Hormonentzugsblutung sich verschieben oder auch mal ganz ausfallen.

Du bist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht schwanger!

Alles Gute für dich!

"

Doch circa nach Sylvester habe ich total Magenkrämpfe,Blähungen und den ganzen Tag Übelkeit bekommen, meiin hausarzt meinte es sei eine gastris aber diese giing nach Monaten nicht weg
"

Du weißt schon dass immernoch januar ist also monate sind noch nicht vergangen... 

ich glaub du bist nicht schwanger

Kein Wunder, dass du dich verunsichern lässt, du glaubst ja auch, du hättest einen Eisprung unter Pilleneinnahme. Dir fehlt also absolutes Grundwissen zu deinem Verhütungsmittel. Fakt ist, die Abbruchblutung wird einzig durch den Hormonabfall in der Pause ausgelöst und sagt nichts bezüglich einer Schwangerschaft aus.

Ich weiss sogar sehr Gut Bescheid. Natürlich weiss ich das man kein Eisprung hat wenn man die Pille normal einnimmt.

Und nein wenn du trz ein eisprung hattest und Schwanger geworden bist schließt sich das ja und du bekommst die Blutung nicht. Mein FA hat mir das besser erklärt hab das aber nicht mehr im Kopf. Bei der abrruchsblutung wird doch deine Gebärmutter trz gereinigt.

0

Ob dein Zyklus regelmäßig ist oder nicht, ist unter Pilleneinfluss irrelevant. Und nein, eine Blutung kann auch bei einer Schwangerschaft auftreten, selbst ohne Pille. Soll ich dir entsprechende Berichte verlinken?

0

Was möchtest Du wissen?