Trotzdem Schutz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei korrekter Einnahme der Pille besteht auch in der Pause dauerhaft Schutz. Steht übrigens auch so in der Packungsbeilage.

Eine Periode hast Du überhaupt nicht, sondern nur eine Entzugsblutung aufgrund der fehlenden Hormone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsasssaXx
02.02.2016, 13:33

Also kann ich problemlos ohne in schlafen?

0

Du weißt schon, dass die Pille auch in der Pillenpause wirkt, wenn man diese nicht verlängert?

Es wäre total witzlos, wenn es trotz Pille eine Woche im Monat gäb, in der sie nicht schützen würde. Da könnte man sich die Pille nämlich komplett sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsasssaXx
02.02.2016, 13:25

okay , also kann ich problemlos und sorglos mit ihm heute schlafen?

0

du setzt die pille nicht ab sondern gehst in die normale 7-tage-pause. während dieser pause bist du weiterhin geschützt. lies nochmal die packungsbeilage und lass dich nochmal von deinem arzt beraten wie die pille funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mindestens l
Die letzten 14 Pillen ohne Fehler eingenommen hast besteht der Schutz auch in der Pause also keine Angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?