Trotzdem Abnehmen können?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So schnell baust du keine Muskeln auf. Davon abgesehen das man um richtig Muskeln aufzubauen auch nen Kalorienüberschuss haben muss, muss abnehmen aber nen Defizit. Du siehst beides Zeitgleich geht so oder so nicht wirklich (ein paar Muskeln baust du zwar auch im Defizit auf, aber nicht viele). Und ob du an den Beinen abnimmst, entscheidet dein Körper auch allein. Bei mir wars so das ich jetzt am Oberkörper gut 3 Nummern kleiner trage als vorher, bei Hosen aber nur 1 Nummer kleiner, einfach weil dort der Speck auch mit täglichem Training nicht weg gehen wollte.... hab mich damit jetzt abgefunden und versuche das ganze einfach nur zu straffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kannst du an den Beinen abnehmen, auch wenn du Muskeln aufbaust. Muskeln helfen dir Fett zu verbrennen, da sie deinen Grundumsatz steigern. Generell kannst du aber nicht steuern wo du Fett "loswirst".Du nimmst am Körper überall gleichmäßig ab.

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Größe, Alter, Gewicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bincoksirin
04.04.2016, 20:27

17J/1,73cm/67kg

0
Kommentar von user023948
04.04.2016, 20:36

Du musst überhaupt nicht abnehmen! Unter 63 Kilo wärst du Untergewichtig!

1

Was möchtest Du wissen?