Trotz Zimmerlautstärke beschwerden!

11 Antworten

Da können die ruhig klagen,gegen normaler Lautstärke ist nichts einzuwenden.Außerdem müssen die Beweise liefern.Wenn man einmal nachgibt verlangen solche immer mehr,Die Stirn biten,und sich über das Mietrecht informieren,damit ihr Argumente contra geben könnt.

Stell deinen TV mal an und klingel bei deiner Nachbarin an und höre. Zimmerlautstärke und die Tatsache das sie was hört passen halt nicht zusammen.

verhalten sich denn die anderen mieter so leise? jeder hat eine andere wahrnehmung von "zu laut". und manche häuser sind sehr hellhörig. in meinem elternhaus habe ich gehört, wenn meine eltern im wohnzimmer am anderen ende vom haus fernseh geschaut haben und konnte deshalb nicht schlafen. im wohnzimmer selbst kam es einem nicht laut vor

Zimmerlautstärke, Nachbar beschwert sich bei vermieter, dünne Wände

hallo, ich wohne seit 10 jahren in derselben Mietwohnung. Vor 4 Wochen ist ein neuer mieter eingezogen. die wände der angrenzenden wohnungen sind sehr dünn. die wohngeräusche werden fast ungefiltert übertragen. bisher gab es mit keinem mieter probleme. seit 3 wochen beschwert sich der neue mieter bei mir und meinem vermieter. als beweis legt er ein lärmprotokoll vor. ich arbeite häufig nachts (22-3 uhr) mit meinem pc und nebenbei läuft sehr leise ein fernseher (tv-karte). selbst die leiseste einstellung ist dem mieter zu laut. ich argumentiere mit zimmerlautstärke und zu dünnen wänden. der mieter droht mit klage. was tun ??

...zur Frage

Lautstärke Wohnung außerhalb Ruhezeiten 22-6 Uhr

Hallo,

In den Ruhezeiten darf man ja nur Zimmerlautstärke haben. Wie sieht es aus wenn ich von der Arbeit heim komme um 17 Uhr? Darf ich da laut Musik hören oder zb einen Film mit heimkino Anlage ansehen?

...zur Frage

Wie laut darf man nach 22 Uhr sein?

Wir haben kleine Kinder, die Nachbar sind eher "Partymenschen". Ständig sind Freunde zu Besuch. Da wird draußen gesessen und das oft bis 1 Uhr nachts. Manchmal auch später. Einmal bin ich um 4 Uhr morgens von denen aufgewacht! Sie unterhalten sich in einer Lautstärke, wie tagsüber eben, oft mit Gelächter. Meine Kinder (noch klein) gehen um 20 Uhr schlafen, bis 22 Uhr nehme ich den Lärm zähneknierschend hin. Und nun meine Frage: Wie laut darf man denn nach 22 Uhr sein? Was ist noch akzeptabel, was nicht? Das Zimmer eines meiner Kinder ist direkt gegenüber deren Terrasse und es wir oft wach von derer "Gesprächslautstärke"!

...zur Frage

ruhestörung durch stampfenden nachbar?

Hi ich wohne in einem mehrfamilien haus zur miete ein mit mieter wohnt im 2og stampft so dermaßen in seiner wohnung herum das man weder zu ruhezeiten noch außerhalb seine ruhe hat ich wohne um eg diesem mieter passt es nicht das die mieterin die im 1og also genau zwischen seiner und meiner wohnung ihre fenster gekippt bzw offen hatt alle beschwerden bis jetzt bei vom eigentümer eingesetzten verwalter ( haus ist eigentum der gemeinde unser ansprechpartner der eigenbetrieb wohnwirtschaft ) halfen nichts ansprechen kann man diesen mieter nicht entweder er reagiert erst garnicht oder wird beleidigend vielleicht weiß jemand rat . hoffe auf euch !

...zur Frage

nachbar lügt den vermieter an

hallo vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Nachbar behauptet ich würde Nachts Laut sein aber da schlaf ich weil ich um 4 Uhr arbeiten muss. Und jetzt hat er dem Vermieter einen Brief geschrieben wir wären in der Nacht zu laut. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?