Trotz Zäpfchen Verstopfung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auch auf deine momentane Ernährung an, du solltest stopfende Lebensmittel so lange meiden, bis das erledigt ist. (Google mal).

Alarm: Würmer :( ab wann wirkt das Medikament "Vermox"?

Hallo liebe Community! :-)
Ich habe leider diese Woche entdeckt, dass ich Würmer habe. Madenwürmer. Hatte ich als Kind früher schon einmal. Nun meine Frage: Ich habe das Medikament "Vermox" verschrieben bekommen. Eine Tablette pro Tag nehmen, drei Tage lang und nach 3 Wochen nochmal 3 Tage lang eine Tablette nehmen. Wann wirkt die Tablette? Und wann sind die Würmer entgültig tot? Normalerweise ja nach 3 Tagen, oder? Da ich ja da dann die letzte Tablette nehme.
Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Marika:-)

...zur Frage

Extremes zittern wegen Madenwürmer?

Hallo Ich bin 13 und habe gestern Madenwürmer in meinem Stuhlgang gesehen weswegen ich auch beim Arzt war und Tabletten bekommen habe.

Seitdem ich diese Madenwürmer gesehen habe zitter ich extrem.Ich glaube das liegt daran das ich mich davor echt ekel..

Weiß jemand wie ich dieses zittern verhindern kann oder ob ich es überhaupt verhindern kann??

Ich muss wirklich ständig an diese ekligen Würmer denken und zitter einfach die ganzeeee Zeit D:

Und noch eine Frage: Soll ich eigentlich zur Schule gehen? Wenn nein wie lange ? Ich will niemanden damit anstecken falls sie überhaupt ansteckend sind.

Würde mich wirklich sehr über eine Antwort freuen..

Weil jetzt viele geschrieben haben das ich Lüge und nicht beim Arzt war:

Ich war beim Arzt direkt nachdem ich diese Fiecher gesehen habe.Ich habe einfach nur vergessen zu fragen ob ich zur Schule gehen kann.Das kann doch jeden mal passieren?

...zur Frage

Würmer gehen nicht weg trotz Behandlung?

Hey, hab Helmex gegen Würmer gekriegt - die Tabletten am Sonntag genommen und bin gerade ziemlich angefressen, weil der Juckreiz nachts noch da ist. Wir haben bereits Donnerstag. Das kann doch nicht sein, oder? Ich hatte noch keinen Stuhlgang seitdem, aber das sollte ja nicht ausschlaggebend sein. Soll ich nochmal zum Arzt?

...zur Frage

Sonntags zum Arzt wegen Würmern?

Also ich habe Würmer und das juckt so schlimm :/ Könnte ich da morgen zum Arzt gehen und mir die tabletten verschreiben lassen damit ich die dann in der Apotheke abholen kann oder muss ich bis Montag warten ? 😷

...zur Frage

Nach Darmspiegelung wieder verstopfung?

Hallo hatte vor 3 Tagen eine Darmspiegelung weil ich eine starke Verstopfung hatte die sich nur mit sehr starkem Abführmittel im krankenhaus lösen lies.Bei der Darmspiegelung ist nichts ungewöhnliches aufgefallen und der behandelnde arzt sage mir bei der entlassung aus dem Krankenhaus das alles in ordnung sei und ich mir keine sorgen machen müsste sollte ich nochmal harten stuhlgang haben soll ich mir vom Hausarzt ein weichmacher für den stuhlgang verschreiben lassen. Jetzt zu meinem Problem ich habe jetzt nach 3 Tagen das gefühl das ich schon wieder verstopfung bekomme obwohl ich mich sehr viel bewegt habe viel wasser getrunken habe und mich auch sehr Gesund ernährt habe was soll ich machen wenn ich in den nächsten paar Tagen keinen Stuhlgang habe oder eine Verstopfung bemerke soll ich zum Hausarzt oder nochmal zum Krankenhaus gehen ? und was kann es sein wenn ich schon wieder verstopfung habe ?

...zur Frage

Verstopfung durch madenwürmer?

Hallo , also erstmal ist es mir sehr unangenehm darüber zu schreiben aber ich weiss nicht in es schon nötig ist zum Arzt zu gehen . Vor Tagen habe ich in meinen Kot kleine weisse Würmer entdeckt .Ich wusste es waren Madenwürmer da ich sie als Kind auch schon hatte. Da ich weiss das die Würmer Eier legen und man sich wieder selbst infizieren kann habe ich schon die ersten dinge getan um dies zu verhindern ( Wäsche kochen, nach jedem Stuhlgang und vorm Essen gründlich Hände waschen usw.) Ich habe natürlich gelesen das man einen Arzt aufsuchen sollte um bestimmte medikamente zu bekommen die, die Parasiten abtöten aber damals in der Kindheit gingen die Würmer auch immer von allein weg also dachte ich mir erstmal abwarten... Aber jetzt zum Punkt. Normalerweise gehe ich immer mindestens alle 2 Tage auf die Toilette und muss "Groß" allerdings habe ich nun seit vier Tagen ( seitdem habe ich auch die Würmer bemerkt) nicht mal ein Anzeichen dafür das es wieder an der Zeit dafür wäre. Ich habe sehr viel gegessen und irgendwie wundert es mich schon ziemlich. Ich habe gelesen das es Darmverschluss heißen könnte und beim "drücken" wird mein Bauch immer ziemlich hart aber unten bewegt sich nichts... Trotzdem kann ich "pupsen" und Bauchschmerzen hab ich gar nicht nur ein unwohles Gefühl auf der höhe vom Bauchnabel. Jetzt weiss ich nicht ob es schon zeit wäre einen Arzt aufzusuchen oder ob ich vielleicht noch abwarten soll oder sonst was ? Und haben die Parasiten vielleicht etwas damit zu tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?