Trotz wenig essen Energie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast vermutlich noch ein paar Reserven da der Rückfall vor zwei Wochen passiert ist. 

Aber ich würde dir wirklich empfehlen bald in eine Therapie zu gehen. Lange wirst du vermutlich nicht mehr Energie haben. 

Noch etwas, die Therapie muss längerfristig sein. Es nützt nichts wenn die Therapie abgeschlossen ist sobald du wieder ein für dich gutes Gewicht hast. Der oder die Gründe die zur Sucht geführt haben müssen herausgefunden werden und therapiert werden. Nur so ist es möglich dass du eine gewisse Stabilität erreichen kannst. Glaube mir, niemand wird einfach mal so magersüchtig. Ich weiss nur zu gut Bescheid. Diese Krankheit hatte ich als Teenager selbst. Alles Gute für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Ausmass der Anorexie kann das durchaus passieren. Weil dadurch viele Organsysteme in Mitleidenschaft gezogen werden. Laut Statistik sterben 10 bis 15% aller Magersüchtigen. Vielleicht verrätst du Deinen BMI, alternativ Alter, Größe und Gewicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
19.04.2016, 19:17

Nein. Woher kommt denn dann die energie?

0
Kommentar von Vivibirne
20.04.2016, 18:40

Ja ich kippe nicht um, bin wie auf Drogen, könnte laufen tanzen springen

0

Magersucht kann tödlich sein, so beginne mit der Therapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du Angst zu sterben, wenn du doch demnächst in eine Therapie gehst? Und was hält dich eigentlich davon ab, dich gesund zu ernähren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?