Trotz Wachsen stoppel an den Beinen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn schwarze Stoppeln zurückbleiben, wurden die Haare nicht ausgerissen sondern abgebrochen. Sollte einer guten Kosmetikerin nicht passieren. Versuche mal eine andere Kosmetikerin oder ein anderes Mittel (z.B. Sugaring mit Halawa). Kaltwachsstreifen für zuhause sind nur bedingt zu empfehlen.

Sind die Haare zu kurz können sie nicht ausgerissen werden, da nicht genug Haftung besteht. Hast du sie denn vor dem wachsen ein wenig wachsen lassen?

natürlich, die waren mehr als lang, bestimmt 1 cm. also gute 4 monate NIX gemacht mit denen.

0

rasier sie weg oder nimm eine enthaarungscream!!für wachsen müssen länger sein das auch alles weg geht!!

Body-Sugaring - Zuckermasse selbst kaufen und zuhause anwenden?! wo kaufen?

Ich hab ein paar Fragen zum Body-Sugaring (für die Frau):

--> muss man sich die Haare "professionell" entfernen lassen? Also muss man für jede Anwendung in ein Wellnessstudio (oder wo das eben sonst gemacht wird^^) gehen?

--> Oder kann ich mir auch die Zuckermasse kaufen und dann die Haarentfernung selbst zuhause durchführen? Wenn ja, wo kann man sich die Masse kaufen und wie viel kostet sie? Bekommt man die Zuckermasse z.B. in einem normalen Drogeriemarkt, wie z.B. Müller? Ist das dann nur eine Einmal-Anwendung, muss man sich also für jede nächste Haarentfernung wieder neu die Masse kaufen, oder wie sieht es damit aus? Wer kennt sich aus und kann mir helfen?

--> Und zuguter letzt: Ist Body-Sugaring auch für Intimzonen geeignet? Dass es auf "glatten", großen Flächen gut funktioniert, steht außer Frage, aber geht es auch problemlos bei den intimen Zonen??

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was sagt ihr zu meinen Beinen (Frau)?

hi leute!

hab gestern erst ein paar bilder von mir hochgeladen und wollte ein paar verbesserungsvorschläge haben, und das sind viele antworten zu meinen beinen gekommen

hab hier jetzt noch ein gescheites bild von meinen beinen hochgeladen, damit man sie richtig sieht

was sagt ihr? lg dani :)

...zur Frage

Emla Creme vor dem Lasern! Erfahrungen?

Ich muss morgen wieder zum 2.mal lasern gehn und an meinen achseln und armen kann ich den schmerz aushalten aber bei meinen Beinen ist das sehr schlimm, meine kosmetikerin hat mir dann die Emla creme empfohlen..

Hat jemand erfahrung mit der creme??

...zur Frage

Nach Heißwachsen Haare wachsen nach als hätte ich rasiert, normal am Anfang?

Da das Wetter wieder wärmer wird habe ich meine Haare gewachst damit ich sie nicht alle zwei Tage rasieren muss, doch jetzt wachsen sie nach als hätte ich sie rasiert. (Das ist jetzt in meiner Bikinizone und an meinen Beinen passiert.)

Ich wollte wissen ob das normal am Anfang ist oder ob es was anderes ist.

Nebenbei, ja davor hatte ich sie rasiert und mir ist auch schon in den Sinn gekommen, dass es vielleicht Haare sind die einfach noch nicht nach gewachsen waren vom rasieren und jetzt einfach wachsen.

Das ist das Heißwachs, dass ich benutzt hatte.

http://www.veet.de/produkte/warmwachs/spawax/veet-spawax-elektrisches-warmwachs-set/

...zur Frage

Haare auf Dauer effektiv entfernen?

Hallo liebe gutefrage.net community,

ich suche eine alternative zum rasieren, damit bin ich nach Jahren sozusagen durch. Ich habe kaum zeit dafür, meiner Haut schadet es und nach einem Tag ist es sowieso wieder für den Eimer . Die rede ist hier von Beinen, Armen, Achseln und Intimbereich. Lasern oder ständig zur Kosmetikerin rennen kann ich mir im Moment nicht leisten. Kaltwaxstreifen habe ich schon ausprobiert bringen absolut nichts außer eine Schweinerei. Jetzt hatte ich mir diesen Easy Way Veet bestellt und ausprobiert... so eine Geldverschwendung. Hättet ihr eine Gute und effektive Idee für mich ? Zum selber machen und es darf ruhig so um die 100€ kosten, wenn es für den mehrmaligen gebrauch ist.

Danke schon einmal für eure Antworten

...zur Frage

Enthaarungsmöglichkeiten?

Hey Leute,

ich hab folgendes Problem. Ich bin Türkin und habe recht dunklen Haarwuchs. Was mich besonders stört, sind die Haare im Gesicht. Ich hab schon einiges versucht, das iwie in den Griff zu bekommen, durch wachsen. Jedoch hält das leider bei mir nicht lange an. Habe vor kurzem noch Haare im Gesicht gewachst. Die Wangenpartien, Oberlippe und auch am Kinn.... Tat höllisch weh, aber ich dachte mir , hey, wenns lange hält, halte ich das durch.. Ja, war total gerötet am Ende.. Nach einem Tag ging die Rötung weg, aber nich mal ne Woche später fingen die Haare wieder an zu wachsen. Und ich hab auch nicht alle Haare wegbekommen.. Das macht mich total fertig.. Inzwischen bin ich immer am zupfen, aber das muss ich auch spätestens nach einer Woche wiederholen, das ist nervig und anstrengend. Gibt es iwelche gute Alternativen und Möglichkeiten, die Haare gut und möglichst lange zu entfernen? An Lasern habe ich schon gedacht, jedoch ist das ja schon ziemlich teuer.. Und generell.. Bin eigentlich überall iwie behaart.. Bitte helft mir.. =/ Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?