Trotz viel essen nicht zunehme warum? :(

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kann zum Beispiel an der Schilddrüse liegen, geh am besten Mal zum Arzt, der weiß wie man gekonnt zunimmt, es gibt auch Kliniken, die sich darauf spezialisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh lieber zum arzt. es gibt natürlich menschen, die von natur aus eher dünn gebaut sind und eine schnellen stoffwechsel haben. Aber es könnte sein, das du irgendeine krankheit hast. dein gewicht zu dieser größe hört sich jedenfalls nicht gesund an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin zwar nicht dürr, nehme aber auch schwer zu

Was vlt hilft ist viel Milch bzw Kaba zu trinken. Ich hab mir ein Gewicht gesucht, was ich gerne haben will und wenn ich darunter Falle versuch ich zuzunehmen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Menschen gibt es. Meine beste Freundin ist nur Haut und Knochen, obwohl sie sich genauso ernährt wie andere auch. Ich habe es gerade vom Untergewicht ins Normalgewicht geschafft, aber nur weil wir im Skilager so vollgestopft wurden...

Du könntest einen Arzt aufsuchen oder in der Apotheke fragen, welche Lebensmittel bewirken, dass man zunimmt.

Ich gebe dir einen Tipp: Iss lieber 2mal am Tag groß und gut, als den ganzen Tag kleine Dinge vor dich hin zu futtern. Das hilft :)

Viel Glück

LG girl1498

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast etwa 5kg zu wenig fürs Optimalgewicht. Mach dir morgens einen großen Shake aus Milch, Haferflocken, Mandeln, Honig und Beeren. Den kannst du schlückchenweise über den Tag verteilt noch trinken. Ansonsten normal ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dunesand
26.01.2013, 13:30

Banane und Schokopulver sind noch besser statt Beeren :)

0

Du könntest dich zu allererst erstmal durchchecken lassen, ob mit deinem Stoffwechsel alles i. O. ist. Vllt hast du eine Schilddrüsenüberfunktion.

Der Arzt kann dir auch andersweitig Tipps geben, wie du dich ernähren kannst, dass du "Normalgewicht" bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenne dein problem gut... wiege selbst bei 1.72 nur 47 kg und das ist für mich schon viel. für mich ist es extrem schwer zuzunehmen. haben viele in meiner familie, kann also auch angebornen sein. allerdings ist bei mir eine vererbte krankheit schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich zu einseitig ernährst, scheidet Dein Körper den Großteil davon einfach nur aus, Dein Körper hat diesen Dreck einfach satt. Vor allem wenn Du Dich praktisch nur von Fastfood etc. ernährst.

Iss viel mehr Obst und Gemüse, das sollte den Hauptanteil Deiner Ernährung ausmachen - nicht andersrum. Von mir aus iss, was Du vorher gegessen hast, aber iss zusätzlich Obst und Gemüse, mache Dir z. B. morgens zum Frühstück einen Gemüse-Obst Smoothie, der ist schnell gemacht und getrunken und Dein Körper wird es Dir danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin 1.86 gross, 88 kg schwer und esse für 4 personen und mein gewicht ist seit jahren gleich gebliben. das hat mit dem testosterongehalt und der bewegung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn dein problem weis aba leider au nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?