Trotz Urlaubs in der Ausbildung, die Berufsschule besuchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst zur Schule. Du bist schulpflichtig. Ich muss auch zur schule gehen, wenn ich urlaub habe in der schulzeit.

Danke für den Stern :)

0

Du bist schulpflichtig ,also musst Du zur Schule.

Wenn Du normalerweise nach der Schule in den Betrieb musst.dann müsstest Du Urlaub nehmen und trotzdem zur Schule gehen.

Wenn Du normalerweise nach dem Unterricht frei hast,dann nimmst Du halt nur 4 Tage Urlaub.

Dein Ausbildungsbetrieb wird dich darauf hinweisen, dass du immer zur Berufsschule musst. Sie werden dir Urlaub genehmigen während der Berufsschulzeiten oder in Ausnahmefällen auch außerhalb, aber du musst zur Schule. Der Tag wird dir nicht als Urlaubstag gerechnet, wenn es mindestens 6 Stunden Unterricht sind.

Also bei uns ist das so dass man während der Berufsschule gar keinen Urlaub nehmen darf.

Da du berufsschulpflichtig bist, musst du auch zur Schule gehen, d. h. du kannst dir an Berufschultagen keinen Urlaub nehmen.

Am besten nimmst du dir Urlaub, wenn Ferien sind. ;)

Ich durfte seinerzeit nur dann eine Woche Urlaub nehmen, wenn ich keine Berufsschule hatte, also während der Schulferien!

Was möchtest Du wissen?