Trotz tage schwimmen hä?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, man kann schwimmen gehen und Sport machen, wenn man seine Tage hat. Allerdings sollte man dann (vorallem beim Schwimmen!) einen Tampon tragen. Es einfach rauslaufen lassen, könnte zwar funktionieren, ist aber unhygienisch und eklig. Stell dir mal vor, du schwimmst hinter einer, die die ganz Zeit eine rote Spur hinter sich herzieht! Man pinkelt ja auch nicht ins Wasser. Das ist, besonders für andere Badegäste, nicht schön.

Wenn man Zuhause einen Pool hat, kann man das ja vielleicht so machen. Aber sonst sollte man es lassen.

Benutze bitte ein Tampon wenn du während deiner Regel schwimmen gehen willst.  Das Chlorwasser ist nicht gerade gesund.  

Du mußt bedenken während der Regel ist dein Muttermund offen, heißt also, Blut kommt zwar raus aber Chlorwasser kann rein kommen. Abgesehen davon schwimmt in dem Wasser auch Schmutz, Urin usw. Alles Dinge die Bakterien in sich tragen und Infektionen verursachen können.

man geht ja auch nicht mit einer offenen Wunde ins Freibad.

Außerdem ist es ecklig, für die anderen Badegäste, und du wirst es sicher auch nicht appetitlich finden, wenn dir das Blut die Beine runter rinnt.

Geh bitte nur mit Tampon schwimmen!

Es ist ekelig, wenn du und andere in deinem Blut schwimmen müssen.
Und sobald du aus dem Wasser kommst, blutest du in deine Badesachen. Was ziemlich unangenehm ist.

Natürlich "löst" sich das auf.

Allerdings könnte es sein, dass einige Mitbürger vor dem Auflösen etwas davon mitbekommen. Das könnte dann zu unschönen Hänseleien führen, heutzutage auch neumodisch Mobbing genannt.

Also was Nachts im Meer ohne Probleme möglich ist, sollte Frau im Schwimmbad nicht machen.

TAMPON benutzen!

Was soll sich von alleine auflösen???

Wenn du einen Tampon verwendest, kannst du auch während der Periode schwimmen, solltest ihn dann aber auch danach wechseln.

das Blut meinte sie 😂

0
@Metoon

Das Blut löst sich nicht auf, sondern verteilt sich im Wasser und wenn du aus dem Becken steigst, läuft es dir die Beine runter. Beides nicht wirklich appetitlich, oder?

1

Hallo Metoon

Mit  Tampon  kann man  ohne  weiteres schwimmen  gehen.   Das  Rückholbändchen immer  gut  zwischen den  Schamlippen  verstauen  damit  es nicht  aus  dem Höschen  heraushängt.  Ohne  Tampon sollte man  es  nicht  riskieren, man  könnte  sich  blamieren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo :) ja das geht, aber nur mit Tampon und am besten dann wenn sie nicht so stark sind. Empfehlen tut man es aber nicht :/ entscheidest allein du.

Mit Tampon halt.

Ja man kann schwimmen mit hilfe eines OB 

Ja das weiß ich auch aber sie meinte sie man bräuchte keins das löst sich auf (also das Blut )

0

Was möchtest Du wissen?