Trotz Stoffwechselkrankheit zunehmen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ist es nicht möglich diese erkrankung durch medikamente in den griff zu bekommen? auf alle fälle würde ich mich nicht mit süßigkeiten und anderen schädlichen kalorienbomben vollstopfen, sonst ist die zuckererkrankung vorprogramiert. gibt es keine spezialisten, die dir da helfen können? wenn zu viel essen mußt, dann greife zu gesunden sachen.

Es gibt noch keine Medikamente dagegen. Ich bin zwar nicht Magersüchtig, aber mittelmäßig untergewichtig, was mich selber stört. Und ich fühl mich selber im Sommer unwohl, wenn ich T-shirt oder ähnliches anziehe.

0

Du bist doch sicherlich in ärztlicher Behandlung.

Frag Deinen Arzt / Ärztin, ob er / sie mit einer Ernährungsberatung zusammenarbeitet oder Dir einen Ernährungsplan aufstellt.

Da bist Du sicherlich besser aufgehoben als hier in einem Laien-Forum ...

Wenn du jetzt noch dazu gesagt hättest um was für einen Stoffwechselstörung es sich handelt... Weil so kann man dazu eigentlich nix sagen.

Hallo,ich würde zu einer Ernährungsberatung gehen.

Was möchtest Du wissen?