Trotz starker Halsschmerzen zum Praktikum gehen?

8 Antworten

Hallo 

nein du gehst nicht zum Praktikum wenn du krank bist! 

Du bist Ansteckend, dort sind offene Lebensmittel und Kunden. Sollte die Chefin darauf bestehen das du Arbeitest während einer Krankheit so kannst du sie auf genau das hinweisen! 

Du darfst nicht mit offenen Lebensmitteln arbeiten!

LG

Man erwartet von seinen Arbeitnehmern /Praktikanten Einsatz bei der Arbeit. Wegen Halsweh zu Hause bleiben... das kommt nicht besonders gut. Solange Du kein Fieber hast, geh arbeiten. Besorg Dir gute Lutschtabletten. In 2 Tagen ist Halsweh normalerweise vorbei.  

Kann ja auch nicht sprechen und schlucken :/

0

Also meiner Meinung nach sind starke Halsschmerzen ein Grund zu Hause zu bleiben. Du musst auf jeden Fall nichts befürchten, denn deine Chefin hat keinen Grund dir deshalb eine schlechte Bewertung zu geben !

Dankeschön aber sie war sauer auf mich weil ich 3 Tage nicht da war und da hatte ich Probleme mit meinen Nieren -.-

0

Kein Grund sauer zu sein. Vielleicht hatte sie nur einen schlechten Tag, denn dein Fehlen wird wohl nicht tragisch für die 3 Tage gewesen sein!

0

Alles klar, danke nochmal :)

0

Kann von einer Gräserallergie eine Mandelentzündung bekommen?

Hallo, ich habe eine starke Gräserallergie. Doch seit 3 Tagen ist es nicht fast mehr auszuhalten. Meine Nase läuft, ich habe Halsschmerzen und Halskratzen, Schmerzen beim Sprechen, Husten und gestern ist auch noch meine Unteippe angeschwollen. Kann das wirklich nur von der Allergie kommen?

Ich werde, wenn es nicht besser wird, übrigens auch noch zum Arzt gehen. Aber vielleicht hat hier schon jemand eine Idee, was das sein könnte.

LG

...zur Frage

Sehr starke Halsschmerzen seit 2 Tagen?

Hey..
Ich habe seit 2 Tagen schon sehr starke Halsschmerzen.. Ich kann fast nicht mehr schlucken weil es so weh tut. Übel ist mir auch
Was kann man dagegen tun?
Schonmal danke im Voraus für antworten

...zur Frage

Warum habe ich seit anderthalb Wochen Halsschmerzen und teilweise starke Schluckbeschwerden?

Aber keinen Husten und keinen Schnupfen. Wo das angefangen hatte hatte ich auch nur einen Abend lang Fieber. Wobei ich sonst nie Fieber habe. Eigentlich bekomme ich sonst sehr schnell Husten. Kann es sein das ich deimal Glück habe und nicht richitg krank werde?

 

PS: Die letzten Wochen hatte ich allerdings immer wieder Bronchitis und mandelentzündung sowie Ohrenproblemen zu kämpfen. Hatte bis letzte Woche Praktikum im Kindergarten und so ziemlich alles von dort amitgenommen.

...zur Frage

Halsschmerzen gehen nach Erkältung nicht mehr weg

Ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Erkältung. Jetzt ist sie längst weg, aber die Halsschmerzen sind geblieben. Ich hab richtig starke Schmerzen beim Schlucken. Weiß jemand an was das liegen könnte?

...zur Frage

Krank und morgen 18ter Geburtstag!

Meine beste Freundin wird morgen bzw heute 18 und abends werden wir dann feiern. Allerdings habe ich sehr starke Halsschmerzen und Schnupfen. Kennt ihr vielleicht ein Wundermittel, wie die Halsschmerzen über Nacht besser werden oder wenigstens bis heut Abend? Wenn ich heut Abend halb-krank in die Disco gehen würde, würde ich dann stark krank werden (also Lungenentzündung o.ä) oder muss ich nur damit rechnen dass sich die Halsschmerzen mit Pech verschlechtern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?