Trotz Sprachprofil Ingenieur werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Sie Freude an Naturwissenschaft und Technik haben, verbunden mit einer gehörigen Protionen an technischem Verständnis - ein wenig handwerkliches Geschick ist auch nicht schlecht - steht einem Ingenieurstudium nichts im Wege. Solide belstbare Englischkenntnisse sind für einen gebildeten Menschen unserer Tage eine solche Selbstverständlichkeit, dass Bewerbungsgespräche häufig in Englisch geführt werden; was bitte sprcht dagegen, dass Sie als Ingenieur auch gute Kenntnisse in Französisch und Spanisch vorweisen können, wenn Sie nach Fremdsprachenkenntnissen gefragt werden, zu denen Englisch schon lange nicht mehr gehört. Schauen Sie auf den Globus, wohin Sie überall mit Französisch und Spanisch hinkommen können. Viel Erfolg und ran ans Werk: Ich beneide Sie.

Vielen Dank für diesen leicht verdienten Stern!

0

Du erwirbst die allgemeine Hochschulreife. Damit kannst Du prinzipiell studieren, was Du willst. Bessere Fremdsprachenkenntnisse helfen Dir, Fachartikel in diesen Sprachen besser lesen zu können. Die Fremdsprachen sind üblicherweise kein Studieninhalt, im Gegensatz zu allen fachspezifischen Voraussetzungen. Zu Deiner Nachfrage nach einem Medizinstudium: Dafür wären Lateinkenntnisse nicht schlecht, erforderlich sind die aber nicht, da auch die in dieser Sprache nötigen Kenntnisse während des Studiums vermittelt werden. Anders kann es in Fächern wir Theologie, Germanistik u.ä. aussehen, ist aber von der Uni abhängig.

Keine Sorge. Mit dem Abitur stehen dir alle Studiengänge offen. Falls du Arzt werden möchtest, aber Chemie abgewählt hast, musst du eben beim Studium intensiver am Ball bleiben und immer fleißig lernen...

Wie schwer sind Leistungskurse in Mathe, Chemie, Physik?

Hey liebe Community,

Ich weiß es ist etwas früh, aber ich erkundige mich lieber früher, dann weiß ich was ich wählen soll. Ich bin in der 10. Klasse und muss in einem halben Jahr meine Kurse und Profil für die. Oberstufe wählen. Ich bin in Mathe richtig gut, in Physik verstehe ich auch alles und Chemie und Bio läuft eigentlich auch momentan ganz gut. Deshalb würde ich gerne das Naturwissenschaftliche Profil wählen. Nun würde ich mal gerne wissen, wenn man in den Fächer LK macht, ob sich von der Schwierigkeit noch viel ändert und das ganze viel komplexer wird? Ich könnt auch gerne über andere LK berichten, denn ich würde echt gerne wissen, welche Fächer nicht so schwer sind.

Danke und LG

...zur Frage

wpu wahl pflicht unterricht

hallooooooooo ich hab wpu also wahlpflicht unterricht. wollte euch mal fragen wofür ihr euch entscheidet würdet also in der 8.klasse gibt es dann den wahlphlicht unterricht.

chemie , physik , biologie , informatik , latein , erdkunde

hab mich entschieden für chemie und zweitwahl biologie . hoffe ich hab nix bereut!!!!!!!

...zur Frage

Welche Naturwissenschaft im Abitur?

Hi Leute, ich stehe in nächster Zeit vor der Wahl meiner Prüfungsfächer im Abitur und habe das Problem, dass ich noch eine Naturwissenschaft brauche. Ich will Mathe und Informatik haben, deshalb muss ich das naturwissenschaftliche Profil wählen, wo ich als P1 Biologie, Chemie oder Physik nehmen muss. Hat da jemand Erfahrung und kann mir vielleicht sagen, was man wo am meisten macht? Also auswendig lernen, Zusammenhänge finden, etc. Ich stehe in allen Fächern stabil auf 2, war in allen auch schon öfter auf 1, selten mal auf 3. Interesse ist bei allen gleich viel vorhanden... Mein Favorit wäre im Moment Bio.

...zur Frage

Welches Profil sollte ich wählen wenn ich Architektin werden will?

Bei uns auf der Schule gibt es Profile und man muss sich zwischen manchen entscheiden. Ich schwanke zwischen dem: Naturwissenschaftlichen und dem Ästhetischen Profil. Das Naturwissenschaftliche besteht aus Mathe, Physik, Biologie etc. Und das Ästhetische aus Kunst und alles was mit Kreativität zu tun hat. Meine Frage ist jetzt welches von den beiden geeigneter wäre wenn ich Architektin werden will?

...zur Frage

Welches Profil soll ich wählen (NaWi, GeWi odeer Sprache)?

Hey, ich muss in 10 Tagen mein Profil wählen(bin 7.Klasse/Gymnasium).Ich werd immer wieder von meinen Lehrern verunsichert.An meiner Schule gibt es Naturwissenschaftliches Profil, Gesellschaftswissenschaftliches Profil und Sprachliches Profil(3. Fremdsprache Spanisch).Meine Noten für dieses Halbjahr sind Deutsch:2 Englisch:3 Französisch:2 Geschichte:3 Geografie:2 Mathematik:2 Biologie:2 Chemie:2 Physik:3. Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll, aber ich denke eher NaWi oder Sprache.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?