Trotz sport dicker bauch?

5 Antworten

Hallo, das ist ein bekanntes Problem: Menschen, die ein gesundes Gewicht haben oder sogar untergewichtig sind aber trotzdem ein kleines Bäuchlein haben. Das ungesunde Bauchfett nennt sich auch Viszeralfett (kannst mal danach googeln). Versuch mal, Getreide stark zu reduzieren, auch Vollkorn und Zucker natürlich. Wichtig ist, dass Du den Insulinspiegel möglichst niedrig hältst, denn Insulin ist für die Einlagerung von Fett verantwortlich. Es gibt zu diesem Thema wie zu allen Ernährungsthemen unterschiedliche Ansichten aber aus meiner eigenen Erfahrung und Beobachtungen ist es tatsächlich so, dass das Bauchfett verschwindet, wenn man auf einen niedrigen Blutzuckerspiegel achtet und das bedeutet Stärke- und zuckerhaltige Nahrung stark zu reduzieren. Einen Versuch ist es wert, oder? Ich hoffe, es hilft Dir!

Ich kann Dir eigentlich nur genaues Kalorien tracken empfehlen. Dieses shredden (so heißt diese Form des Gewichtsverlustes) funktioniert nur mit einem gesunden Kaloriendefizit von max. 500 kcal pro Tag über locker 1-2 Monate. Teilweise überrascht es, dass auch eine Scheibe Vollkornbrot zwischen 150 und 200 kcal hat ;).

ich zähle öfters meine kcal. leider hab ich das in letzter zeit öfter vernachlässigt, ich sollte vielleicht tatsächlich wieder damit anfangen! ^^' Wenn ich sie gezählt habe hatte ich meistens ca. 1600-1700 kcal zu mir genommen

0

okay danke :)

0

Wenn der Bauchumfang trotz Sport und passender Ernährung nicht abnimmt, bist du vielleicht in eine der folgenden Bauchfett-Fallen getappt:

  1. Magnesiummangel
  2. Zu viel Softdrinks
  3. Zu wenig Schlaf
  4. Zu viel Salz
  5. Einseitiges Workout

naja an softdrinks und schlaf kanns nicht liegen da ich nur wasser trinke und 8-12h schlafe

0

Ich nehme an den Beinen nicht ab, trotz Sport?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und wiege so circa 62 kg...... Leider ist das sehr viel!! Aber mein Bauch ist für mich kein Problem denn wirklich dick ist er nicht DOCH meine Beine finde ich nicht sehr attraktiv! Denn wenn ich Jeans trage sehen Sie etwas gequetscht aus.Aber ich mache jeden Abend Sport so 1 Std. Ich mache 15 - 20 Minuten lang Bein Übungen und die restliche Zeit (Muskel Aufbau) ich übe seit Juli Spagat und brauche noch so knappe 3 cm... Doch ich mache schon auch knappe 2 Wochen täglich meine Übungen und gehe die Woche mind. 3 mal 45-60 Minuten laufen. Und nehme keine Süßigkeiten zu mir.... Aber hinundwieder esse ich mal Bananen, äpfel etc. Aber irgendwie will ich nicht abnehmen.... Kennt ihr effektive Übungen für Abends Zuhause und wisst ihr vllt. Warum ich nicht abnehme?! Danke LG

...zur Frage

Dünn aber speckiger bauch

Heey Ich habe vor ein paar jahren eine diät gemacht da ich etwas dicker war nun bin ich recht dünn aber mein bauch ist noch so speckig also wenn ich gerade stehe ist alles recht straff aber sobald ich mich hinsetze oder mich vorbeuge wird alles ganz wabbelig und das ganze fett bildet röllchen was ziemlich eklig aussieht... Ich mache bereits bauchübungen aber das "six pack" liegt unter einer fettschicht.. wenn ich mein bauch anspanne merke ich es schon aber darüber liegt eine fettschht ich möchte aber nicht weiter abnehmen bin 1.60m groß und wiege 47 kg das gewicht schwankt aber zur zeit ziemlich.. Was kann ich tun dass mein bauch allgemeiner straffer wird und diese fettschicht weg geht?:D LG

...zur Frage

Wieso kann ich nicht abnehmen, was mache ich falsch?

Hallo :) Ich versuche schon seit längerem, abzunehmen... Ich gehe drei Mal pro Woche ins Fitnessstudio und zwei Mal pro Woche schwimmen. Ich esse kein Fastfood und nur sehr selten Süßigkeiten. Wieso nehme ich nicht ab? Ich esse auch nicht so viel und ungesund, dass meine Kcal-Aufnahme über dem Kcal-Verbrauch liegt... Mein Bauch ist zum Beispiel viel zu speckig. Mit Ausdauersport und Bauchübungen müsste man seinen Bauch doch eigentlich straffen und formen können. Ich weiß echt nicht, was ich falsch mache....

Dankeschön :)

...zur Frage

Flachen Bauch auch mit normaler Ernährung?

Hallihallo, Ich würde gerne einen flachen Bauch haben. Jedoch steht im Internet, dass ich sehr auf meine Ernährung achten soll. Klar, ich esse nicht jeden Tag Chips und Schokolade. Aber sagen wir mal, ich mache viel Sport und extra diese Bauchübungen, könnte ich mit einer nomalen Ernährung einen flachen Bauch bekommen?

...zur Frage

Wieso habe ich das Gefühl dass ich zunehme und nicht ab?

Ich mache ca. 3-4 Mal die Woche Sport also gehe ins Fitnessstudio .... versuche mich sehr Gesund zu ernähren gönne mir höchstens mal ein Eis oder eine Bitterschokolade und hab voll den argen Bauch... sieht aus als wäre ich Schwanger........ Obwohl ich das nicht bin!!!!!!!! Ich trinke jeden Tag milchkaffee und esse nach dem Training einen Protein Pancake (bestehend nur aus 2 Eier, Mandeln, Zimt, und dieses Protein pulver)

Ich hab früher immer das gegessen was ich wollte und jetzt ernähre ich mir zu 90% bewusst und gesund. Hab dann oft sehnsucht nach süßigkeiten etc....

Was mache ich falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?