Trotz Schultersehnen Entzündung trainieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde am besten den Arzt fragen, was er dazu sagt.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen das bei jeder Rücken und Biezepsübung die Schulter mitbelastet wird, daher würde ich es sein lassen und die 3-4 Wochen pausieren, auch wenn das wirklich nervig ist, aber glaub mir es gibt schlimmeres und du holst sowieso innerhalb von 2-3 Wochen alles wieder auf.

Wie wärs wenn stattdessen einfach Beine trainierst? Ich weiss nicht wie schlimm deine Sehnenentzündung ist, wenn es sehr schmerzhaft ist würde ich eben Kniebeuge weglassen, da du durch das Gewicht auf deinem Nacken auch eine Teilbelastung der Schulter hast. Aber dafür gibt es schließlich die Beinpresse und andere Maschinen.

Zusätzlich dazu kannst du das fehlende Training mit Ausdauereinheiten ersetzen, schadet bestimmt nicht, auch wenns lange nicht so viel Spaß macht wie Eisen stemmen.

Gute Besserung für deine Schulter ;)

Sein lassen, die Sehne wird immer wieder belastet, wenn auch nur minimal und kann nicht verheilen. Ich weiß wie schwer es ist das Training sein zu lassen. Aber im schlimmsten Fall wird die Entzündung dann chronisch und kommt immer wieder.

Du kannst alles Trainieren inclusive dein Gehirn. Die Schulter und den Rest herum würde ich schonen.

Was möchtest Du wissen?