Trotz schufa auf rechnung bestellt und nun Anzeige wegen Betrug

10 Antworten

Na ja, grundsätzlich ist auch der Versuch strafbar und das kann schon bei Aufgabe der Bestellung der Fall sein. Allerdings solltest Du Dir keine Sorgen machen, denn das trifft eben nicht zu, weil Dir die Absicht nicht zu bezahlen noch nicht nachgewiesen werden kann. Eine negative Schufa reicht dafür noch nicht aus. So wird es auch der Staatsanwalt sehen. Bleib also gelassen.

Sollte der Gute allerdings nicht von seinem tun ablassen stelle ihm einfach mal einen Strafantrag nach § 238 StGB (Nachstellung) in Aussicht. Das wird zwar auch nicht viel bringen ist aber immerhin aussichtsreicher als die Anzeige die er Dir in aussicht stellt.

Ach ja, nun solltest Du endgültig begriffen haben das Du dort einfach nie mehr versuchst etwas zu bestellen.

Ich werde bei dem mit Sicherheit nix mehr versuchen zu bestellen weil sowas lasse ich mir nicht bieten mir sagen das ich ihn betrügen will und das ich meinen Schwager beauftrage auf seinen Namen zu bestellen was ich nie getan habe ich weiss das mein Schwager auch sich ein meerwasser machen möchte aber woher soll ich den wissen wo mein Schwager bestellt 

0

Mir fallen zwei Arten ein, wie Du einen Betrug begangen haben könntest:

  • den klassischen Betrug, bei dem man falsche Angaben macht oder einen falschen Eindruck erweckt oder aufrechterhält, um daraus einen Vorteil zu ziehen, oder
  • den Kreditbetrug - bei dem man Verpflichtungen eingeht, von denen man beim Abschluss schon genau weiß oder mit kurzem Nachdenken wissen müsste, dass man sie nicht erfüllen kann - also z.B. kurz vor der Insolvenz noch eine Kücheneinrichtung bestellt.

Wenn beides nicht der Fall war, kann ich mir nicht vorstellen, wo da ein Betrug sein sollte.

Stellt er in seinen Mails irgendwelche Forderungen? Dann könntest Du ihn sogar wegen versuchter Nötigung anzeigen...

Wegen welchem Betrugsvorgang möchte er dich Anzeigen? Du machst ein Kaufangebot und der Verkäufer sagt nach Prüfung "Nein".....Bisher kein Vorgang mit Betrugsgehalt.

Was möchtest Du wissen?