Trotz schlechten Noten gute Jobchancen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab gerade den Techniker (Maschinenbau/Vollzeit) frisch erhalten und fange mich auch um eine Stelle zu bewerben und ich kann dir nur von mir sagen, dass es wenn du dich an einer Technikerschule anmelden möchtest deine "bescheidenen" Noten eigentlich ausreichen sollten um die Weiterbildung zu beginnen, falls du dir unsicher bist versuch dich bei mehreren Technikerschulen in deiner Umgebung anzumelden, da bekomste ganz sicher eine zusage:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freaky1995
27.06.2016, 18:08

ok ich hoffe es mal da ich nämlich nicht in dem Beruf so arbeiten möchte und mich aufjedenfall weiterbilden möchte, des war mir auch schon immer klar aber jetzt wo ich mein zeugniss habe weiß ich nicht mehr ob ich das schaffe ... alles klar dann werde ich mich einfach in mehreren schulen bewerben :)

0
Kommentar von freaky1995
28.06.2016, 15:46

okaii sehr gut, oh ok also wenn dachte ich schon ehr an Vollzeit da ich denke dass Abendschule doch etwas anstrengendder ist da man da vorher ja noch arbeiten muss und kp wie es dann auch mit schichtarbeiten ist

0

Was möchtest Du wissen?