Trotz Schlaftabletten und starker Müdigkeit immer noch keinen ruhigen Schlaf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist zu wenig info da musst du vor allem erstmal dein Umfel betrachten, macht den Partner lärm oder kannst du nicht ohne Schnarchen, gibts Probleme die ungelöst sind die ein harmonsiches Leben schwer machen, machst du Sport und forderst deinen Körper so das er von dir verlangt dich auszuruhen? vor lauter Erschöpfung? Ich bin hyperaktiv seit meiner Kindheit und kanns zum Bleistift nur durch viel Sport und Lesen kompensieren....

Nein, alles ist schön ruhig und ich Schnarche auch nicht. Zu den Problemen, ich habe eine bzw. zwei Psychische Störungen (Depressionen u. Sozial Phobie)

Ich mache recht wenig und selten Sport, woran ich gerade arbeite mehr Sport zu machen.. und Erschöpft bin ich nur von wach bleiben.

0

ist schon krass wenn dir keiner glaubt das du die woche mo bis fr nur 20 Stunden geschlafen hast und keiner glaubt das schon garnicht seit 3 Jahren bei mir....

0

Ich würde auch vermuten das eine Problemlösung sein kann von dem "krampfhaft" abzulassen. "Entspannung" und "entschleunigen" könnte helfen. Vielleicht ein Hörbuch zur Einschlafhilfe benutzen?

0
@Taimi

Habe ich schon öfters probiert, hat aber nie geholfen, auch heute nicht.

0
@Frnk123

Schade dass es nicht entspannend auf dich wirkt. Hast du denn eine Vermutung wo in etwas es bei dir hakt dass du nicht "loslassen" kannst?

0

Iss yoghurt :D hilft immer (aber solchen sauren festen yoghurt (der milde geht auch aber nicht so effektiv wie der feste ))

Zweite schlaflose Nacht..

Ich hatte schon immer gewisse Schlafprobleme, aber Was gerade los ist versteh ich nicht.. gestern konnte ich trotz starker Müdigkeit nicht schlafen, bin Erst um 5 Uhr morgens eingeschlafen und musst bereits um 6 wieder aufstehen. Heute bin bereits um 10 Uhr eingeschlafen, bin aber vor einer Stunde durchgeschwitzt und mit pochendem Herz , trochenem Mund und Atemnot aufgewacht, ich hatte bzw. Habe eine riesige Angst vor etwas. Das problem ist.. ich weiß nicht wovor. Diese Angst habe ich schon immer, aber heute Nacht war es sehr schlimm, ich kann jetzt nicht mehr weiter schlafen und muss mich versuchen irgendwie abzulenken, sonst fange ich wieder aus Angst an zu weinen. Ich übe jetzt seit einer Stunde Mathe, aber ich bin schrecklich müde, hab aber Angst, schlafen zu gehen und womöglich wieder so eine Panilattacke zu bekommen. Wisst ihr, Was da hilft?-.-

...zur Frage

Schlafmangel trotz Schlaftabletten und Müdigkeit?

Also... Mein Problem ist, dass ich nun seit längerer Zeit nicht richtig schlafen kann. Ich schlafe zwar meistens pünktlich ein, aber wache immer grundlos mitten in der Nacht auf. Ich bin dann entweder in so ner Art Halbschlaf oder ich schlafe nach ner Stunde oder zwei wieder ein.

Also hab ich mir Schlaftabletten geholt. Habe diese über zwei Tage eingenommen, trotzdem wach ich mitten in der Nacht auf.

Woran liegt das? Sollte ich mir eventuell stärkere Tabletten holen? (die aktuellen sind pflanzlich)

...zur Frage

Baldrian Forte 600 nützlich zum einschlafen?

Kann mir Jemand seine Erfahrungen über dieses Produkt mitteilen? Konnte leider keine Erfahrungsberichte darüber finden... Da ich immer sehr schlecht einschlafen kann, bin ich in der Werbung auf dieses Produkt aufmerksam geworden.

Freue mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

schlaftabletten und trotzdem kein ruhigen schlaf?

ist sowas möglich das mann trotz schlaftabletten nicht richtig einschlafen und vorallem durchschlafen (ohne ständiges aufwachen) kann? denn ich nehme seit einer woche schlaftabletten und trotzdem kann ich ab und zu nicht richtig durchschlafen ich stehen ständig wieder auf und versuche ständig krampfhaft wieder einzuschlafen............ warum habe ich solche probleme mit dem schlafen denke ich zuviel nach? bin ich zu aufgeregt? oder liegts an was anderes? an was kanns liegen? und wie kann mir der arzt überhaupt weiterhelfen?

...zur Frage

Gibt es Schlaftabletten, die man bedenkenlos eine Woche lang am Stück nehmen kann?

Hallo zusammen :) Ich habe Schlafstörungen und brauche deshalb Stunden um einzuschlafen. Normalerweise nehme ich Schlaftabletten nur im Notfall (vor Prüfungen etc.), damit ich schneller einschlafen kann, was auch normalerweise hilft. Nun gehe ich aber mit einem Kumpel 8 Tage nach London und da wir dort sehr viel sehen wollen, ist alles ziemlich stressig und wir werden wahrscheinlich wenig Zeit zum Schlafen haben, bzw. ich bin noch so fit von dem ständigen hin- und herlaufen und -fahren am Tag, dass ich abends nicht zur Ruhe komme. Ich suche also für diese Woche in London Schlaftabletten, die gut wirken (schreibt gerne Erfahrungen mit bestimmten Schlaftabletten in die Kommentare) und die ich jeden Tag einnehmen kann, nicht nur im Notfall. Und bitte schreibt nicht Baldrian oder sowas, das hat bei mir alles nicht gewirkt und ich war so froh, als ich 18 geworden bin und mir endlich richtige Schlaftabletten kaufen durfte... Liebe Grüße und schonmal im Voraus vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?